+

In Germering

Auto schleift Senior zehn Meter weit mit

Germering – Eine Rentnerin (91) hat am Freitagnachmittag ihren Pkw auf der Goethestraße gewendet und dabei einen Radfahrer (86) übersehen.

Er wollte gerade an ihr vorbeifahren. Es kam zum Zusammenstoß zwischen Rad und Auto, was die 91-Jährige aber nicht bemerkte. Der 86-Jährige geriet unter den Pkw und wurde laut Germeringer Polizei etwa zehn Meter mitgeschleift. Eine Zeugin machte die Seniorin darauf aufmerksam und verhinderte Schlimmeres. Der Mann konnte sich selbst unter dem Auto befreien. Er erlitt leichte Verletzungen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gärtnerei-Chef rettet Gartenfreunde
Das Zittern hat ein Ende: Die Blumen- und Gartenfreunde haben neue Vorsitzende gefunden. Unter ihnen ist einer, der den Gartlern in Bruck mit Sicherheit nicht unbekannt …
Gärtnerei-Chef rettet Gartenfreunde
Bierflaschen auf Autos geworfen
Maisach - Unbekannte haben auf einem Parkplatz in Maisach Bierflaschen auf Autos geworfen. Die Polizei sucht Zeugen. 
Bierflaschen auf Autos geworfen
Haushalt 2017: Egenhofen investiert in neues Rathaus
 Der Gemeinderat hat den Haushalt für das laufende Jahr verabschiedet. Bei der Jüngsten Sitzung gab Kämmerer und Amtsleiter Robert Köll einen Überblick über die …
Haushalt 2017: Egenhofen investiert in neues Rathaus
Der Termin für die OB-Wahl steht
Fürstenfeldbruck - Der Termin für die OB-Wahl ist nun auch von der Kommunalaufsicht bestätigt worden. Damit ist er offiziell.
Der Termin für die OB-Wahl steht

Kommentare