+

In Germering

Auto schleift Senior zehn Meter weit mit

Germering – Eine Rentnerin (91) hat am Freitagnachmittag ihren Pkw auf der Goethestraße gewendet und dabei einen Radfahrer (86) übersehen.

Er wollte gerade an ihr vorbeifahren. Es kam zum Zusammenstoß zwischen Rad und Auto, was die 91-Jährige aber nicht bemerkte. Der 86-Jährige geriet unter den Pkw und wurde laut Germeringer Polizei etwa zehn Meter mitgeschleift. Eine Zeugin machte die Seniorin darauf aufmerksam und verhinderte Schlimmeres. Der Mann konnte sich selbst unter dem Auto befreien. Er erlitt leichte Verletzungen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ein leuchtendes Meer aus Luzienhäuserln
Lebendiges Brauchtum: Am Mittwochabend haben Brucker Kinder ihre Luzienhäuser auf der Amper schwimmen lassen.
Ein leuchtendes Meer aus Luzienhäuserln
Jori aus Fürstenfeldbruck
Janine Zuflücht und Hendrik Mehlhorn aus Fürstenfeldbruck freuen sich über ihr viertes Kind. Wieder wurde es ein Junge: Jori kam mit einem Geburtsgewicht von 3700 Gramm …
Jori aus Fürstenfeldbruck
Gemeindekasse ist gut gefüllt
Um die Finanzen der Gemeinde Kottgeisering ist es gut bestellt. Kämmerin Kerstin Heldeisen berichtete in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates von einer „erfreulichen …
Gemeindekasse ist gut gefüllt
Jahnstraße: Parken bleibt verboten
Das Halteverbot in der Althegnenberger Jahnstraße bleibt bestehen – so lange es dort einen Gehweg gibt. Die von Anwohnern geforderte Tempo-30-Zone lässt dagegen auf sich …
Jahnstraße: Parken bleibt verboten

Kommentare