Feuerwehr rettete junge Männer

Junge Männer in Aufzug eingesperrt

Germering – Großaufgebot an Einsatzfahrzeugen vor dem GEP: In der Nacht zum Sonntag musste die Feuerwehr vier  junge Männer aus einem Fahrstuhl befreien.

Insgesamt sieben Streifenwagen, Feuerwehrautos und Rettungswagen rasten gegen 0.30 Uhr in der Nacht von Samstag auf Sonntag zum GEP in der Münchner Straße. Der Grund: vier junge Männer zwischen 19 und 21 Jahren waren in einem Aufzug eingesperrt. Weil die Polizei davon ausging, dass die Insassen  möglicherweise betrunken waren,  sind entsprechend viele Einsatzkräfte angerückt. Das bestätigte sich dann aber nicht.

Um die Aufzug-Kabine öffnen zu können, mussten Männer der Feuerwehr Germering ran. Doch die schafften es nach Minuten die vier Männer zu befreien. Keiner der Eingesperrten wurde bei dem Vorfall verletzt, es kam zu keinen Straftaten. Der Grund für den Defekt an dem Fahrstuhl konnte bisher noch nicht ermittelt werden, wie die Polizei berichtet.

tb

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Erster Spatenstich für neue Stadtwerke
Nach diversen Verzögerungen wurde ein wichtiger symbolischer Akt vollzogen: der Spatenstich zum Stadtwerke-Neubau im Westen markiert den Auftakt der Bauphase.
Erster Spatenstich für neue Stadtwerke
Tierhasser in Mammendorf: Unbekannter schießt auf Katze
Gemeiner Angriff auf eine Katze: In Mammendorf ist eine Katze mit einem Luftgewehr angeschossen worden. Es ist bereits der dritte Fall in derselben Straße. 
Tierhasser in Mammendorf: Unbekannter schießt auf Katze
Eymen aus Fürstenfeldbruck
Neslihan und Ercan Yazici aus Fürstenfeldbruck sind jetzt zu viert. Die glücklichen Eltern freuen sich gemeinsam mit der fünfjährigen Havin über die Geburt von Söhnchen …
Eymen aus Fürstenfeldbruck
Mein Tag als Flohmarkt-Verkäufer
Flohmärkte bei Leuten zuhause sind im Trend. In Olching fanden nun die ersten Hofflohmärkte statt, allerdings zeitgleich mit denen in Gröbenzell. Tagblatt-Reporter Tom …
Mein Tag als Flohmarkt-Verkäufer

Kommentare