Betrunkener überfährt GEP-Insel

Germering - Ein Puchheimer (41) hat am Samstag in der Früh auf dem Heimweg von München mit seinem Wagen die Verkehrsinsel vor dem GEP überrollt.

Das Auto kam erst im angrenzenden Buschwerk links der Fahrbahn zum Stehen. Die durch Zeugen verständigte Polizeiinspektion Germering stellte vor Ort fest, dass der Mann stark alkoholisiert war. Sein Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Ferner wurden zwei Verkehrszeichen und die Bepflanzung am Fahrbahnrand beschädigt. Die Feuerwehr Unterpfaffenhofen war im Einsatz, um die ausgelaufenen Betriebsstoffe zu binden. Der Puchheimer muss mit einer Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs rechnen

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gärtnerei-Chef rettet Gartenfreunde
Das Zittern hat ein Ende: Die Blumen- und Gartenfreunde haben neue Vorsitzende gefunden. Unter ihnen ist einer, der den Gartlern in Bruck mit Sicherheit nicht unbekannt …
Gärtnerei-Chef rettet Gartenfreunde
Bierflaschen auf Autos geworfen
Maisach - Unbekannte haben auf einem Parkplatz in Maisach Bierflaschen auf Autos geworfen. Die Polizei sucht Zeugen. 
Bierflaschen auf Autos geworfen
Haushalt 2017: Egenhofen investiert in neues Rathaus
 Der Gemeinderat hat den Haushalt für das laufende Jahr verabschiedet. Bei der Jüngsten Sitzung gab Kämmerer und Amtsleiter Robert Köll einen Überblick über die …
Haushalt 2017: Egenhofen investiert in neues Rathaus
Der Termin für die OB-Wahl steht
Fürstenfeldbruck - Der Termin für die OB-Wahl ist nun auch von der Kommunalaufsicht bestätigt worden. Damit ist er offiziell.
Der Termin für die OB-Wahl steht

Kommentare