+
Beispielfoto

Aus dem Gerichtssaal

Bewährungsstrafe für reuigen Exhibitionisten

Ein 50-jähriger Germeringer ist wegen exhibitionistischer Handlungen vom Brucker Amtsgericht zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren auf Bewährung verurteilt worden. Er hatte mehrere Frauen belästigt und sich vor ihnen entblößt.

Germering –  Laut Anklage hat sich der Mann in den Jahren 2013 und 2014 vor insgesamt fünf Frauen ausgezogen und ihnen dabei direkt ins Gesicht geschaut. Eines der Opfer wurde sogar zwei Mal bedrängt. Bevorzugte Tatorte des Exhibitionisten waren die Umgebung des Hallenbads und der S-Bahnhof im Zentrum.

Der mehrfach Vorbestrafte hatte Ende 2013 eine Therapie abgeschlossen. „Ich habe gehofft, mein großes Problem in den Griff zu bekommen. Doch die Ursache konnte nicht so aufgearbeitet werden, wie es hätte sein sollen“, verteidigte er sich. Diese angefangene Therapie bei der Inneren Mission München muss er jetzt fortsetzen.

Da sich der Angeklagte umfassend geständig zeigte, entschied sich Richterin Anna Kappenschneider für eine Bewährungsstrafe: „Das Urteil war absolut grenzwertig. Der Beschuldigte soll eine letzte Chance bekommen.“  (amü)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Was die Grießnockerl-Affäre mit einem Sack Popcorn zu tun hat
Popcorn, Softdrink und... Grießnockerlsuppe? Mit ungewöhnlicher Verpflegung ausgestattet strömten die Filmfans in den Kinosaal um den aktuellen Eberhofer-Krimis …
Was die Grießnockerl-Affäre mit einem Sack Popcorn zu tun hat
Plakate beschmiert: SPD erstattet Anzeige
Die SPD in Gröbenzell beklagt, dass diverse Wahlplakate verschiedener Parteien verunstaltet worden sind. Es wurde Anzeige erstattet.
Plakate beschmiert: SPD erstattet Anzeige
15-Jähriger will in Pizzeria einbrechen
Die Polizei hat am Freitrag in der Früh um 4.45 Uhr dank der Aussage eines Zeugen einen 15-Jährigen festgenommen. Er hatte zuvor versucht, in eine Pizzera an der …
15-Jähriger will in Pizzeria einbrechen
A 96: Brückenschlag zur Kaserne
Die Arbeiten zum sechsstreifigen Ausbau der Lindauer Autobahn inklusive einer Lärmschutzgalerie bei Germering liegen voll im Plan. Wegen des Neubaus der Brücke am Ende …
A 96: Brückenschlag zur Kaserne

Kommentare