Das Rathaus in Germering.
+
Vor der Bundestagswahl gab es eine Panne bei der Briefwahl. Das Rathaus in Germering erklärt, was zu tun ist.

Germering

Bundestagswahl: Fehlerhafte Wahlbriefe - das müssen Wähler jetzt wissen

  • Klaus Greif
    VonKlaus Greif
    schließen

Panne vor der Bundestagswahl: Bei den Briefwahlunterlagen in Germering (Kreis Fürstenfeldbruck) ist etwas schief gegangen. Das müssen Wähler beachten.

Germering - Beim Versand der Briefwahlunterlagen wurden einzelnen Wahlberechtigten rote Wahlbriefumschläge zugesandt, auf denen der Adressat (Stadt Germering, Wahlamt, Rathausplatz 1, 82110 Germering) nicht aufgedruckt ist.

Bundestagswahl 2021 in Germering: Briefwahl-Panne - Wahlbriefe sind fehlerhaft

Betroffen sind der Stadt zufolge einzelne Briefwahlunterlagen mit Wahlscheinen, die am 27., 28. und 30. August ausgestellt und verschickt wurden. Die Wahlbriefe, bei denen von den Wahlberechtigten die Adresse der Stadt handschriftlich ergänzt wurde, sind unproblematisch eingegangen. Auch die Wahlbriefe, die direkt im Briefkasten des Rathauses eingeworfen wurden, haben ihr Ziel erreicht. Wahlunterlagen ohne Adresse kommen zwar auch an. Es dauert aber deutlich länger.

+++ Alle Infos zur Bundestagswahl, Bayern-Umfragen vor der Wahl und Ergebnisse am Wahltag finden Sie in unserem großen Überblicksartikel zur Bundestagswahl in Bayern. Alle Direktkandidaten und den genauen Zuschnitt des Wahlkreises Starnberg-Landsberg am Lech hier. Wie der Wahlkreis gewählt hat, erfahren Sie am Wahl-Sonntag auf einen Blick +++

Briefwahl-Panne: Rathaus erklärt, was zur Bundestagswahl zu tun ist

Die Stadt bittet deswegen alle Wahlberechtigten dringend, vor Versendung ihres Wahlbriefs zu prüfen, ob der rote Umschlag bereits voradressiert ist. Wer einen der falschen Umschläge erhalten hat, soll die Adresse handschriftlich anfügen. So ist gewährleistet, dass der Wahlbrief rechtzeitig bei der Stadtverwaltung eingeht. Diese Vorgehensweise ist mit der zuständigen Kreiswahlleitung beim Landratsamt Starnberg abgestimmt.

Unser FFB-Newsletter informiert Sie rund um die anstehende Bundestagswahl über alle Entwicklungen und Ergebnisse aus Ihrer Region – und natürlich auch über alle anderen wichtigen Geschichten aus der Region FFB. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare