Floristin Anita Jörger-Blumberg hat vor ihrem Laden alles schön dekoriert.
+
Floristin Anita Jörger-Blumberg hat vor ihrem Laden alles schön dekoriert.

Germering

Im Blumenladen wird es wieder bunt

  • Tobias Gehre
    vonTobias Gehre
    schließen

Darauf hat Anita Jörger-Blumberg lange gewartet. Endlich darf die Floristin aus Germering ihren Laden wieder öffnen.

Germering - Pünktlich zum meteorologischen Frühlingsbeginn können die Kunden bei ihr nach frischen Schnittblumen und Topfpflanzen stöbern. Bisher mussten Blütenfreunde sich vorher ankündigen, um ihre Ware abzuholen. Aber nicht nur Blumenläden gehen heute wieder in den normalen Betrieb. Auch Gartenmärkte, Gärtnereien und Baumärkte öffnen ihre Türen wieder für die Kunden. Lesen Sie dazu auch: Neueste Coronazahlen im Landkreis Fürstenfeldbruck

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare