+
Beispielfoto

Aus dem Polizeibericht

Crash zweier Fahranfänger

Zwei 18-jährige Fahranfänger sind am Samstag an der Auffahrt zur Lindauer Autobahn mit ihren Autos zusammengestoßen. Beide blieben unverletzt, der entstandene Sachschaden wird auf 14 000 Euro geschätzt.

Germering –  Verursacht wurde der Unfall vom Fahrer eines VW Passat. Er wollte von Planegg kommend nach links auf die A 96 in Richtung München einfahren. Dabei übersah er die ihm entgegenkommende Skoda-Fahrerin. Es kam zum unvermeidlichen Zusammenstoß.

Ein unbeteiligter Dritter, der zum Unfallzeitpunkt mit seinem VW Golf die Stelle passierte, konnte den durch den Aufprall umherfliegenden Fahrzeugteilen nicht mehr ausweichen. Sein Auto wurde leicht beschädigt. Die Fahrzeuge der beiden Fahranfänger waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall auf der B2: Auto kracht frontal in Laster
Auf der B2 Höhe Hoflacher Berg ist am Donnerstag gegen 15.30 Uhr ein Pkw mit einem DHL-Lastwagen zusammengestoßen. Die Bundesstraße war über drei Stunden lang gesperrt.
Schwerer Unfall auf der B2: Auto kracht frontal in Laster
Trauer um die Lieblingslehrerin
38 Jahre lang unterrichtete Irene Bartz an der Grundschule Aufkirchen. Jeder im Ort kannte sie – denn jedes Kind, das die Schule besuchte, ging in dieser Zeit durch ihre …
Trauer um die Lieblingslehrerin
Wohnen neben 20 Meter hoher Halle?
In der Unteren Au in Emmering, im Gewerbegebiet östlich der Dr.-Rank-Straße, sollen neue Wohnblöcke und Gewerbegebäude entstehen. Doch ist das Wohnen neben einem …
Wohnen neben 20 Meter hoher Halle?
Landratsamt erteilt Rathaus Rüffel nach Brückenabriss
Es ist ein Rüffel: Das Landratsamt moniert, dass die Gemeindeverwaltung den Gemeinderat nicht eingeschaltet hat, als es um die Zukunft der Brücke in die Glonnau ging. …
Landratsamt erteilt Rathaus Rüffel nach Brückenabriss

Kommentare