In Germering

Diebe stehlen Anhänger

Offensichtlich mit einem neuen Kriminalitätsphänomen – dem sogenannten „Anhängerklau“ - sieht sich die Germeringer Polizei in diesem Jahr konfrontiert. 

Germering - Denn erneut ist ein Pkw-Anhänger im hiesigen Dienstbereich zum Beutegut von bislang unbekannten Dieben geworden. Nachdem bereits im Januar und im Februar drei Pkw Anhänger in Germering und Geisenbrunn im Wert von jeweils 2500 Euro entwendet worden waren, wurde jetzt im August ein vierter Anhänger im Aubinger Weg von unbekannten Tätern gestohlen. Der entwendete Anhänger, der ebenfalls wie auf dem Bild über einen Metallgitteraufbau verfügt, war ordnungsgemäß am Aubinger Weg abgestellt und mit einem Kastenschloss samt Vohängeschloss gesichert. Das Arbeitsgerät hatte einen Wert von 3000 Euro und gehört einer Firma für Haus-und Anlagenpflege aus München.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Jonas aus Lauterbach
Sabine und Matthias Laut sind jetzt zu viert: Kürzlich erblickte Jonas (3630 Gramm, 50 Zentimeter) im Brucker Klinikum das Licht der Welt. „Wir sind vor Kurzem von …
Jonas aus Lauterbach
Braucht Bruck Bürger als Hilfs-Sheriffs?
Ob im Stadtpark, im Westen oder im Hölzl: An gewissen Plätzen fühlen sich Bürger unwohl. Um die Sicherheit zu erhöhen, schlägt die Polizei die Einführung einer …
Braucht Bruck Bürger als Hilfs-Sheriffs?
Zwölf statt 40 Asylbewerber: Aschiebung scheitert trotz Polizei-Großaufgebot
Zwölf Asylbewerber in einer Sammel-Aktion abgeschoben: Das meldet das Innenministerium. Tatsächlich sollten aber sehr viel mehr Flüchtlinge in dem betreffenden Flugzeug …
Zwölf statt 40 Asylbewerber: Aschiebung scheitert trotz Polizei-Großaufgebot
Tierfreunde suchen Besitzer einer Hündin
Eine Hündin wurde am Montagabend an der Ausfahrt der B 471 zum Hagebaumarkt gefunden. 
Tierfreunde suchen Besitzer einer Hündin

Kommentare