+
Beispielfoto

Neue Arbeitshose

Dreister Dieb im Baumarkt erwischt

Einfallsreich war er ja, doch am Ende nutzte das einem Dieb in Germering auch nichts. Er wurde von der Polizei festgenommen. Der 61-Jährige hatte sich am Dienstag im Hagebaumarkt einfach mitten im Laden eine neue Arbeitshose unter seine Kleidung gezogen. Darin versteckte er auch ein USB-Kabel. 

Anschließend tauschte er seine alten gegen neue Arbeitsschuhe. Die eigenen Treter versteckte er im leeren Schuhkarton. Das fiel offenbar niemandem auf. Doch dann wurde der Mann wohl unvorsichtig. Der Ladendetektiv beobachtete ihn dabei, wie er eine Packung Schraubaufsätze und ein Multifunktionswerkzeug einsteckte. Den Kassenbereich konnte der Mann noch ohne zu bezahlen passieren. Dann hielt ihn der Detektiv auf. Bei ihrer Durchsuchung staunten die Polizisten nicht schlecht, wie Sprecher Andreas Ruch sagt. Insgesamt hatte das Diebesgut einen Wert von exakt 222,84 Euro. Zusätzlich fanden die Polizisten heraus, dass der 61-Jährige im April in einem Baumarkt bei Trudering ebenfalls auf Beutezug gegangen war. Deshalb nahmen die Beamten den Ladendieb mit auf die Wache. Er musste 100 Euro zahlen, dann wurde er entlassen. Nun erwartet ihn eine Anzeige.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Das Wiesn-Madl von 2016 im Ehe-Glück
Durch den Wettbewerb tz-Wiesn-Madl fanden sie zusammen - jetzt hat Giuliana, die Gewinnerin von 2016, ihren Tobias geheiratet. 
Das Wiesn-Madl von 2016 im Ehe-Glück
Baum stürzt auf fahrendes Auto
Das Unwetter am Freitagabend hat auch in der Region Fürstenfeldbruck zahlreiche Bäume zum Umstürzen gebracht. Bei Adelshofen fiel ein Stamm sogar auf ein fahrendes Auto.
Baum stürzt auf fahrendes Auto
CSU fordert abschließbare Fahrradboxen am Bahnhof
Nach Ansicht der CSU würden weit mehr Bürger der Gemeinde mit dem Fahrrad zur S-Bahn kommen, wenn es dort sicherer abgestellt werden könnte.
CSU fordert abschließbare Fahrradboxen am Bahnhof
Der Schweinehund-Bezwinger
Robert Schramm, 52, ist Extrem-Sportler. Unter anderem läuft er mit Anfang 50 die längsten Treppen der Welt nach oben. Wie er das macht? Reine Kopfsache. Über ein …
Der Schweinehund-Bezwinger

Kommentare