+
Beispielfoto

Bei Nebel/Germering

Drohne hängt im Baum: Wer ist der Bruchpilot?

Ein Bruchpilot hat seine Drohne mit einem Baum zusammenstoßen lassen. Die Polizei sucht den Besitzer des Flugobjekts.

Eine 41-Jährige kam am Sonntag zur Germeringer Polizei und übergab den Beamten eine schwarze Drohne der Marke Pioneer. Die Gilchingerin hatte das „unbemannte Luftfahrzeug“ in einem Waldstück zwischen Gilching/Geisenbrunn und Nebel (Germering) an einem Baum hängend gefunden. Kurz zuvor war die Drohne noch fliegend gesichtet worden, wie die Polizei berichtet. Vom Pilot der Drohne fehlt bisher jede Spur

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

SCF: Schlusspfiff mit Pleite auf ganzer Linie
Der SC Fürstenfeldbruck ist pleite. Die Vergangenheit hat den Verein eingeholt. Wie es mit dem einstmals glorreichen Fußballclub weitergeht, ist ungewiss. Auch sportlich …
SCF: Schlusspfiff mit Pleite auf ganzer Linie
Mehr soziale Gerechtigkeit
Elf Direktkandidaten aus verschiedenen Parteien treten bei der Bundestagswahl im September im Wahlkreis Bruck/Dachau an. Die Redaktion stellt sie in Steckbriefen vor. …
Mehr soziale Gerechtigkeit
Josef Magnus aus Puch
Yvonne Kellermann und Michael Rosenheimer aus Puch freuen sich über ihr drittes Kind. Nach Jakob (4) und Magdalena (2) erblickte kürzlich Josef Magnus im Brucker …
Josef Magnus aus Puch
So bekommt man eine günstige Wohnung
Wohnen in Germering ist sehr teuer. Daher hat die Stadt 15 Wohnungen in einer Anlage gekauft, die derzeit nahe des Harthauser Bahnhofs errichtet wird. Wer eine der …
So bekommt man eine günstige Wohnung

Kommentare