Polizei demonstriert das Vorgehen eines Einbrechers
+
In Germering wurde eingebrochen.

Germering

Einbrecher erbeuten Schmuck von enormem Wert

  • Klaus Greif
    VonKlaus Greif
    schließen

Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht auf Samstag, 20. November, in das Juweliergeschäft Huber im Rathaus eingedrungen. Sie entwendeten Schmuckstücke von enormem Wert. Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck hat die Ermittlungen vor Ort aufgenommen und sucht nach Zeugen.


Germering - Nach derzeitigen Erkenntnissen gelangten die Täter über die rückwärtige Seite des Juweliergeschäfts in den Laden. Dort zerstörten sie in kürzester Zeit brachial mehrere Vitrinen und entwendeten die ausgestellten Schmuckstücke. Unerkannt gelang es ihnen, das Gebäude noch vor dem Eintreffen der Polizeieinsatzstreifen zu verlassen und in unbekannte Richtung zu flüchten. Ein in der Nähe wohnender Zeuge nahm kurz nach 1 Uhr laute Glassplittergeräusche wahr und alarmierte sofort über Notruf die Polizei.
Eine sofort eingeleitete Fahndung ergab zunächst kein Ergebnis. Der Zeuge hörte wenige Minuten später ein Fahrzeug wegfahren. Die Kripo bittet darum, verdächtige Wahrnehmungen unter Telefon (0 81 41) 6120 zu melden. Vor einiger Zeit war ein Einbruchsversuch gescheitert.

Auch interessant: Der Blaulichtticker für die Region FFB.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare