Konzert

„Endlich hat es geklappt“: Sportfreunde spielen in der Stadthalle

  • schließen

Die Sportfreunde Stiller kommen heim: Am Dienstag, 2. Mai, spielen die teilweise aus Germering stammenden Musiker, die im Jugendzentrum Cordobar – damals noch Knast genannt – ihren ersten Übungsraum hatten, in der Stadthalle.

Germering - Die Nachricht vom Konzert überraschte gestern auch OB Andreas Haas, der einen Termin bei Stadthallen-Leiterin Medea Schmitt hatte – wenige Stunden, nachdem der Vertrag mit den Sportis unterschrieben worden war: „Ich bin begeistert.“ Medea Schmitt freute sich nicht weniger: „Wir sind seit Jahren bemüht, dass sie wieder bei uns spielen. Endlich hat es geklappt.“

Unter ihrem Vorgänger Günter Mayr waren die Sportfreunde schon einmal in der Stadthalle aufgetreten. Karten gibt es im Vorverkauf ab Montag, 6. Februar, über www.sportfreunde-ticket-shop.wlec.ag.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schönes neues Bad mit Aufsichtsproblem
Das Siegermodell für die Erweiterung des Germeringer Hallenbades um ein Lehrschwimmbecken und einen Eltern-Kind-Bereich besticht durch seine raffinierte Architektur. Ob …
Schönes neues Bad mit Aufsichtsproblem
Streit um Wahlergebnis: Germeringer (23) schlägt auf S-Bahn-Fahrgast ein
Ein 32-Jähriger reagierte am frühen Montagmorgen richtig. Der Mann wurde in einer S3 angegriffen. Anstatt zurückzuschlagen, holte er die Polizei. 
Streit um Wahlergebnis: Germeringer (23) schlägt auf S-Bahn-Fahrgast ein
Radl-Parkhaus statt Boxen
Mehr und vor allem sicherere Radl-Abstellmöglichkeiten hatte die CSU gefordert. Nun wurde ihr Antrag, zehn bis zwölf abschließbare Boxen am Bahnhof zu installieren, …
Radl-Parkhaus statt Boxen
Felix aus Puchheim
Katharina und Roland Müller aus Puchheim sind jetzt zu viert: Kürzlich erblickte Felix im Brucker Klinikum das Licht der Welt. Der stramme Bub wog am Tag seiner Geburt …
Felix aus Puchheim

Kommentare