Beim Tag der offenen Tore der Feuerwehr können die Besucher hautnah erleben, wie die Retter Brände löschen. tb-foto

In Germering

Feuerwehr Unterpfaffenhofen lädt zum Aktionstag

Die Freiwillige Feuerwehr Unterpfaffenhofen öffnet ihre Tore. Am Sonntag, 9. September, 10 bis 17 Uhr, können alle Interessierten das heuer erweiterte Gerätehaus am Starnberger Weg besichtigen.

Germering –  Der Aktionstag für die ganze Familie soll zudem allen Gelegenheit geben, die Helfer persönlich kennenzulernen.

Für alle neugierigen großen und kleinen Besucher gibt es Fahrzeugausstellungen und ein buntes Showprogramm rund um das Thema Feuerwehr. Vorführungen zu den Themen Löschen und Retten, Führungen durchs Gerätehaus und viele Attraktionen für Kinder vervollständigen das Programm. Es gibt Essen und Trinken, Kaffee und Kuchen.

Als besonderen Höhepunkt kündigt die Feuerwehr den Besuch zweier Helikopter an. Ein Rettungshubschrauber der Polizei kann dabei besichtigt werden. Das Fluggerät der Firma Heli-team kann sogar vor Ort für einen Hubschrauber-Rundflug gebucht werden. Für Erwachsene kostet ein Flug 50 Euro, Kinder unter zwölf Jahren müssen 40 Euro zahlen. Kinder unter zwei Jahre können kostenlos mitfliegen.

Heliteam ist ein in Manching bei Ingolstadt sitzender Helikopterservice, der seit über 20 Jahren für Geschäftsreisende, Filmproduktionen, Touristen und Transportunternehmen in der Luft ist. Weitere Informationen zum Unternehmen gibt es auf https://heliteam.online.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Pendlerparkplatz in Fürstenfeldbruck: Deshalb ist ein Großteil gesperrt
Pendler die mit dem Auto zum Bahnhof Fürstenfeldbruck fahren, müssen starke Nerven haben. Bis zum Ende der Woche sind große Teile des Parkplatzes an der …
Pendlerparkplatz in Fürstenfeldbruck: Deshalb ist ein Großteil gesperrt
Das beschäftigt die Gröbenzeller Jugend
Was die Jugendlichen zur Jugendbürgerversammlung getrieben hat, ist offen: War es der Veranstaltungsort (das Kultlokal Hexe), das Freigetränk und die gestiftete Pizza …
Das beschäftigt die Gröbenzeller Jugend
Mildes Urteil nach brutaler Attacke
Es ist ein Prozess, bei dem es nur Opfer gibt. Eine junge Finnin wurde in einem Apartment in Gröbenzell misshandelt, eine Gröbenzellerin in ihrem Elternhaus massiv …
Mildes Urteil nach brutaler Attacke
Seine Aufgabe: Den Nahverkehr noch besser verknüpfen
Der Aufbau attraktiver Mobilitätsstationen unter Einbeziehung von E-Mobilität ist seit kurzem eine der neuen Aufgaben der Stabsstelle Öffentlicher Personennahverkehr …
Seine Aufgabe: Den Nahverkehr noch besser verknüpfen

Kommentare