+
Beispielfoto

Angebliches Gewinnspiel

Flüchtling fällt auf Betrüger herein

Ein 19-jähriger Flüchtling aus Syrien, der in Germering lebt, ist einem Telefonbetrüger auf den Leim gegangen. Er ist jetzt 1450 Euro los.

Germering - Bereits im Juli hatte der 19-Jährige einen Anruf von einem gewissen Herrn Baumann bekommen. Der Anrufer machte dem Syrer die Teilnahme an einem Gewinnspiel schmackhaft. Der 19-Jährige gab seine persönlichen Daten preis. An diesem Mittwoch meldete sich der Anrufer erneut und teilte dem Syrer mit, dass er 292 000 Euro gewonnen habe. Allerdings verlangte der Anrufer vorher die Bezahlung einer Gebühr in Höhe von 2750 Euro. Weil der Syrer sagte, dass er so viel Geld nicht habe, wurde ihm zynischerweise die Zahlung in zwei Raten genehmigt.

Die erste Rate zahlte der Syrer via Western Union – die für ihn sehr hohe Summe hatte er sich von diversen Leuten geliehen, wie die Germeringer Polizei berichtet. Erst als der Syrer Freunden von der Zahlung erzählte, bemerkte er, dass er hinters Licht geführt worden war. Die Polizei warnt eindringlich davor, auf solche Maschen herein zu fallen Bei der hier angewandten Form der Onlinetransaktion gebe es keine Möglichkeit zur Rückbuchung.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

44 Anmeldungen für 26 Kindergartenplätze
Was aufgrund der Bevölkerungsentwicklung schon länger vorausgesagt war, ist nun eingetreten: Alling gehen die Plätze für die Kinderbetreuung aus.
44 Anmeldungen für 26 Kindergartenplätze
Feuerwehr sucht Übungsplatz
Die Feuerwehr ist auf der Suche nach einem neuen Übungsplatz für ihre Leistungsprüfungen. Mit der Gemeinde ist man auf dem Gelände des Dorfwirts fündig geworden. Die …
Feuerwehr sucht Übungsplatz
Jäger fühlen sich bei Wildschweinen allein gelassen
Bei der Hege- und Naturschau der Kreisgruppe des Bayerischen Jagdverbands (BJV) präsentieren viele Jäger geschossene Trophäen. 
Jäger fühlen sich bei Wildschweinen allein gelassen
So wird das Geschäftshaus am Kleinen Stachus in Germering aussehen
Noch ist am Kleinen Stachus gegenüber der Sparkasse an der Planegger Straße nur eine riesige Baugrube zu sehen. Aber in Kürze beginnen die Hochbauarbeiten für das bis zu …
So wird das Geschäftshaus am Kleinen Stachus in Germering aussehen

Kommentare