Das Altenheim Maria Magdalena hat ein neues Führungsteam (v.l.): Evica Orsolic, Alina Marie Güntner, Gero Engel und Sebastian Schmädicke.
+
Das Altenheim Maria Magdalena hat ein neues Führungsteam (v.l.): Evica Orsolic, Alina Marie Güntner, Gero Engel und Sebastian Schmädicke.

Vitalis-Zentrum

Neues Team im Seniorenheim

  • Klaus Greif
    vonKlaus Greif
    schließen

Das Vitalis Seniorenzentrum Maria Magdalena an der Augsburger Straße hat ein neues Führungsteam. Geleitet wird das Haus jetzt von Gero Engel. Ihm zur Seite steht Sebastian Schmädicke als Pflegedienstleiter.

Germering – Gero Engel ist bereits seit den frühen 1980er-Jahren in der Pflege tätig. Seine ersten Erfahrungen als Einrichtungsleiter hat er Anfang der 90er-Jahre gemacht. Nach so langer Zeit kann ihn kaum mehr etwas aus der Ruhe bringen. Er sagt allerdings auch: „Jedes Haus bringt andere Herausforderungen mit sich, es müssen andere Schwerpunkte gesetzt werden.“ Das Wichtigste seien deswegen die Mitarbeiter. Engel: „Läuft es im Team nicht rund, krankt das ganze System im Haus. Ideen haben wir viele, Corona macht uns bei einigen Umsetzungen einen Strich durch die Rechnung, einiges können und werden wir in den nächsten Wochen und Monaten umsetzen.“

Sebastian Schmädicke hat nach der Ausbildung zum Hotelfachmann während des Zivildienstes entdeckt, dass ihm die Arbeit mit Senioren mehr erfüllt. Er wechselte in die Pflege und absolvierte die die Ausbildung zur Pflegefachkraft. Anschließend absolvierte er alle Weiterbildungen, die die Branche zu bieten hat: Praxisanleiter, Gerontopsychiatrische Pflegefachkraft, Palliativ Care-Pflegefachkraft, Wohnbereichsleitung und stellvertretende Pflegedienstleitung. Mehr Erfahrung geht nicht.

Ihm zur Seite steht seit einigen Wochen Evica Orsolic. Eine Unterstützung, für die Schmädicke dankbar ist. „Wir sind ein größeres Haus, entsprechend viele Aufgaben fallen an.“ Jede Arbeit, jeden Handgriff, den er an Evica Orsolic abgeben oder mit ihr gemeinsam machen könne, helfe ihm sehr.

Alina Marie Güntner, die Leiterin der Hauswirtschaft, macht das neue Führungsteam der Einrichtung komplett. Alina Marie Güntner bringt eine zehnjährige Berufserfahrung in der Leitung mit. Gerade jetzt in Corona Zeiten, ist es Vitalis zufolge wichtig, neben den Hygienestandards eine angenehme Atmosphäre im Haus zu schaffen. Die Hauswirtschaft sei neben der Pflege eine tragende Säule und mache die Einrichtung zum Zuhause.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare