Vor der Bahnunterführung entsteht ein modernes fünfgruppiges Kinderhaus.

Germering

Bau des Kinderhauses geht voran

Der Bau des neuen Kinderhauses unmittelbar vor der Bahnunterführung im Zentrum ist zwar mit einer fast einjährigen Verspätung begonnen worden. Der Bau selbst geht jetzt allerdings mit Riesenschritten voran.

Germering –  Wenige Wochen nach Beginn ist das Erdreich auf dem Grundstück so weit abgetragen worden, dass das untere Niveau dem der vorbeiführenden Unteren Bahnhofstraße entspricht – das noch stehende blaue Nachbarhaus thront fast vier Meter über der Baugrube.

Die Trägergesellschaft Denk Mit!, die in Germering seit 20 Jahren mehrere Betreuungseinrichtungen für Kinder betreibt, baut hier ein fünfgruppiges Kinderhaus in einem zweistöckigen Gebäude. Das kleine Areal erlaubt keinen großzügigen Garten für die Kinder. Die Freiflächen werden stattdessen überwiegend im Gebäude selbst realisiert.

Der Betreuungsbereich wird auf das Erdgeschoss sowie den ersten und zweiten Stock des Hauses verteilt, wo insgesamt drei Krippen- und zwei Kindergartengruppen geplant sind. Vom Erdgeschoss aus geht es in einen kleinen Gartenbereich im Osten des Gebäudes. Die oberen Stockwerke erhalten je eine rund 115 Quadratmeter große Terrasse, die als Außenbereich dient.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Trotz Rekord-Haushalt wird in Maisach konservativ geplant
Wieder ein Rekordhaushalt in Maisach: Der Etat für 2020 hat ein Gesamtvolumen von rund 54,4 Millionen Euro.
Trotz Rekord-Haushalt wird in Maisach konservativ geplant
Rund um den grünen Baum: Bahn frei für Bagger im Bahnhofsquartier
Jahrzehntelang hat es gedauert, fast eine halbe Million Euro hat es gekostet: Jetzt gibt es grünes Licht für die Bebauung der westlichen Gröbenzeller Bahnhofstraße rund …
Rund um den grünen Baum: Bahn frei für Bagger im Bahnhofsquartier
Mietvertrag ist ausgelaufen: Was kommt nach der Tankstelle?
Jahrelang gab es gleich drei Tankstellen entlang der Olchinger- und Augsburger Straße in Gröbenzell. Eine davon, die Esso, ist nun seit Wochen geschlossen.
Mietvertrag ist ausgelaufen: Was kommt nach der Tankstelle?
MVV führt 365-Euro-Ticket ein: Zwei Gruppen profitieren - SPD reagiert mit Kritik
Schüler und Azubis fahren ab Sommer für einen Euro am Tag. Die Gesellschafterversammlung des MVV hat am Freitag einer Finanzierung zugestimmt. Der SPD geht das nicht …
MVV führt 365-Euro-Ticket ein: Zwei Gruppen profitieren - SPD reagiert mit Kritik

Kommentare