Unter anderem wurde der Außenspiegel eines geparkten VWs in Germering abgerissen.
+
Unter anderem wurde der Außenspiegel eines geparkten VWs in Germering abgerissen. (Symbolbild)

Mitten in Germering

Auto angefahren und geflüchtet

Eine höchst unangenehme Überraschung erlebte am Mittwochmorgen ein 44-jähriger IT-Berater in Germering.

Germering – Über Nacht war sein in der Albert-Schweizer-Straße geparkter VW schwer beschädigt worden. Nach Angaben der Polizei war die Fahrertür eingedrückt, der Außenspiegel abgebrochen, eine Scheibe gesplittert und die Stoßstange eingedrückt. Der Aufprall war so heftig, dass das ganze Auto verschoben wurde. Die Polizei konnte allerdings weder Lackspuren noch fremde Fahrzeugteile finden. Auch an den Fahrzeugen einer nahen Baustelle fanden sich keine Hinweise. Der Schaden liegt bei rund 3000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon (089) 8 94 15 70 zu melden.

Hier finden Sie mehr Polizeimeldungen in unserem Blaulicht-Ticker.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare