Auf geht’s: OB Andreas Haas und die Prinzenpaare stärken sich im Sitzungssaal des Rathauses mit Krapfen für den Faschingsendspurt (v.l.): Fabian I., Sandra II., OB Haas, Stephanie IV. und Bastian I.
+
Auf geht’s: OB Andreas Haas und die Prinzenpaare stärken sich im Sitzungssaal des Rathauses mit Krapfen für den Faschingsendspurt (v.l.): Fabian I., Sandra II., OB Haas, Stephanie IV. und Bastian I.

In Germering

Mit Krapfen-Kraft in den Faschingsendspurt

  • Klaus Greif
    vonKlaus Greif
    schließen

Mit einer Einladung zu Krapfen, (alkoholfreiem) Sekt und Säften im Rathaus ist gestern der Faschingsendspurt für Fun Unlimited und die Prinzenpaare eingeleitet worden. Das heutige bunte Treiben vor der Stadthalle (Faschingsdienstag, Beginn: 13 Uhr) ist dann der jährliche Abschlusshöhepunkt der närrischen Zeit in Germering.

Germering – Es gehört mittlerweile zum Ritual eines jeden Faschings in der Stadt: OB Andreas Haas lädt am Rosenmontag das offizielle Prinzenpaar und das Nachwuchspaar samt Showtanzgruppe Fun Unlimited zum Krapfenessen ins Rathaus. Im Sitzungssaal versammelten sich rund 50 junge und aktive Germeringer Faschingsmacher und lieferten eine erste Bilanz der diesjährigen Jubiläumssaison – Fun Unlimited stellt seit zehn Jahren als eigenständiger Verein das Prinzenpaar und vertritt die Stadt auch mit der Showtanzgruppe in der ganzen Region.

Positive Bilanz gezogen

Das brachte der Truppe nicht nur den Dank von OB Haas ein: „Ihr macht das in einer hervorragenden Art und Weise.“ Auch Vereinschef Thomas Spitalny hatte für seine Mitstreiter nur lobende Worte: „Man kann sich freuen, so einen Verein hinter sich zu haben.“ Mit dem Saisonverlauf sei er sehr zufrieden: „Das war schon sehr gelungen und des Jubiläums würdig.“

Zufrieden waren auch Prinzessin Stephanie IV. und Prinz Bastian I. – in ihre Bilanz schlich sich aber Wehmut darüber ein, dass ihre Regentschaft heute zu Ende geht. Gestern mussten sie und Fun Unlimited allerdings noch drei Auftritte unter anderem am Münchner Stachus und in Starnberg bewältigen. Am späten Abend konnten sie sich in Pöcking bei einem Faschingsball ohne Auftritt entspannen. Aber heute Vormittag geht es schon wieder weiter mit den Vorbereitungen des Bunten Treibens.

Der Nachwuchs ist geschafft aber froh

Der Fun Unlimited-Nachwuchs mit dem Prinzenpaar Sandra II. und Fabian I. war gestern auch noch gut gefordert. Sie tanzten am Münchner Rotkreuzplatz und in den Riem-Arcaden – und waren ob der Anstrengung auch froh darüber, dass in dieser Woche Ferien sind.

Buntes Treiben: Die große Faschingsparty auf dem Platz vor der Stadthalle beginnt heute am Faschingsdienstag um 13 Uhr. Ab 14 Uhr treten nach und nach die einzelnen Tanzgruppen von Fun Unlimited auf. Gegen 15 Uhr gibt das Prinzenpaar den Rathausschlüssel zurück an OB Haas. Das Bunte Treiben dauert bis 18 Uhr.

In Fürstenfeldbruck wurde auch kräftig Fasching gefeiert. Die Heimatgilde richtete am Sonntag das Supergardetreffen aus. Am Rosenmontag durften dann die Kleinen Fasching auf dem Geschwister-Scholl-Platz feiern. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Fahrschein-Kontrolle eskaliert: Bahn-Mitarbeiter gewürgt - Mann (24) rastet aus und muss fixiert werden
Fahrschein-Kontrolle eskaliert: Bahn-Mitarbeiter gewürgt - Mann (24) rastet aus und muss fixiert werden
Die Polizei setzt aufs Fahrrad: Hohe Erwartungen an Pedelec-Streifen
Die Polizei setzt aufs Fahrrad: Hohe Erwartungen an Pedelec-Streifen

Kommentare