Auto und Anhänger angefahren

Unbekannte begehen Fahrerflucht - Polizei sucht Zeugen

Zwei Verkehrsteilnehmer beschädigen ein geparktes Auto und einen geparkten Anhänger. Beide flüchten unerkannt vom Unfallort.

Germering – Wie die Polizei berichtet, hat in der Zeit von Dienstag 11 Uhr bis Freitag 22 Uhr in der Münchener Straße ein noch unbekannter Fahrzeugführer den Peugeot Boxer eines 35-Jährigen aus Germering im Bereich des linken Außenspiegels angefahren und ist im Anschluss geflüchtet. Dabei verlor der Verursacher allerdings sein eigenes Spiegelgehäuse an der Unfallstelle. Die Polizei vermutet, dass der Unfallverursacher einen grauen Nissan Quashqai fährt. Der Sachschaden beträgt rund 250 Euro.

Im Zeitraum von Donnerstag 15.40 Uhr bis Samstag 13 Uhr hat ein flüchtiger Autofahrer in der Josef-Kistler-Straße den Anhänger einer 43-Jährigen touchiert. Der Schaden beträgt laut Polizei etwa 200 Euro. 

Hinweise nimmt die Polizei Germering unter Tel. 089-8941570 entgegen.

tb

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schon wieder Plakate beschmiert 
Eichenau - Schon wieder wurden Wahlplakate der SPD beschmiert. Diesmal in Eichenau. 
Schon wieder Plakate beschmiert 
Betrunkener überfährt Kreisel
Maisach – Den Heimweg vom Volksfest hätte ein 22-Jähriger besser nicht im eigenen Auto angetreten. Blau wie er war scheiterte er in der Nacht auf Sonntag am Kreisverkehr …
Betrunkener überfährt Kreisel
Unwetter-Walze tobt über dem Landkreis 
Landkreis - Das Unwetter am Freitagabend hat auch in der Region Fürstenfeldbruck getobt. Erst gab es eine grandiose Blitzshow. Dann kamen Sturm und Starkregen – und …
Unwetter-Walze tobt über dem Landkreis 
Das Wiesn-Madl von 2016 im Ehe-Glück
Durch den Wettbewerb tz-Wiesn-Madl fanden sie zusammen - jetzt hat Giuliana, die Gewinnerin von 2016, ihren Tobias geheiratet. 
Das Wiesn-Madl von 2016 im Ehe-Glück

Kommentare