+
Eine Demo in München

Klimaschutz

Germering for future fährt zur Großdemo

Sechs Wochen nach dem erfolgreichen Aktionstag mit über 1500 Demonstrierenden vor der Stadthalle gibt das Aktionsbündnis Germering for future weitere Pläne bekannt.

Germering  Sicher ist laut Aktivistin Sophie Schumacher, dass sich das Bündnis am nächsten globalen Aktionstag von Fridays for Future geben. Für Freitag, 29. November, hat die Klimabewegung zu einer weiteren Großdemo aufgerufen.

In Germering wird die Aktion kleiner ausfallen als im September. Angedacht ist eine „Demo auf dem Weg zur Demo“: Um 10.30 Uhr sind alle Interessierten aufgerufen, sich zu einer kurzen Kundgebung am Marktplatz vor der Stadtbibliothek zu treffen, um dann gemeinsam mit der S-Bahn um 11.11 Uhr zur Großdemo nach München zu fahren.

Darüber hinaus plant Germering for future Podiumsdiskussionen zur Verkehrspolitik, Baumpflanzaktionen, Kleidertauschpartys und ähnliches. Im Hinblick auf die Kommunalwahl im März will man Wähler und Stadträte für die Klimaproblematik sensibilisieren.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare