+
Zwei 14-Jährige sind am Samstag geschnappt worden, als sie die Wand einer Unterführung mit Graffiti vollsprühten.

In einer Unterführung unter der B2

Junge Graffiti-Sprayer auf frischer Tat ertappt

Zwei 14-Jährige sind am Samstag geschnappt worden, als sie die Wand einer Unterführung mit Graffiti vollsprühten.

Germering - Eine Münchnerin (62) beobachtete am Samstag gegen 17.30 Uhr, dass in einer Unterführung unter der B2 nahe dem Weite Äcker Weg in Germering zwei jugendliche Sprayer am Werk waren. Sie rief die Polizei. Die Streife schnappte zwei Schüler (14) aus Germering und Gauting. Ihre Eltern mussten sie bei der Polizei abholen. Die Spraydosen wurden eingezogen. Die Freunde nahmen eine Anzeige wegen Sachbeschädigung mit nach Hause.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Autofahrer mit Brucker Kennzeichen bei Garmisch genötigt
Die Polizei sucht nach dem Fahrer eines dunklen BMW mit Brucker Kennzeichen. Er soll im Oktober vom Fahrer eines Kia erheblich gefährdet worden sein.
Autofahrer mit Brucker Kennzeichen bei Garmisch genötigt
Vorsicht Falle! Falsche Polizisten im Raum Egenhofen am Telefon
Die Betrüger haben sich jetzt offenbar den Raum Egenhofen vorgeknöpft: Am Montag kam vermehrt zu Anrufen bei Bürgern von falschen Polizisten. Die echte Polizei warnt …
Vorsicht Falle! Falsche Polizisten im Raum Egenhofen am Telefon
Amelie aus Unterschweinbach
Über die Geburt ihres ersten Kindes freuen sich Franziska und Michael Spannruft aus Unterschweinbach. Ihre Tochter Amelie kam jetzt im Brucker Klinikum zur Welt. Das …
Amelie aus Unterschweinbach
Mammendorfer Grüne zieht’s in den Gemeinderat
Bündnis 90/Die Grünen beteiligen sich erstmals mit einer Liste von Gemeinderatskandidaten an einer Kommunalwahl in Mammendorf. Einen Bürgermeisterkandidaten schickt der …
Mammendorfer Grüne zieht’s in den Gemeinderat

Kommentare