Nebenbei - Die Tagblatt-Glosse.

Nebenbei - Die Tagblatt-Glosse

Germering: Nicht schön – aber gut zu leben

Germering - Ein neuer Teil der Tagblatt-Glosse Nebenbei. Dieses Mal geht es um die Stadt Germering und Heimatgefühle.

In der Zeit zwischen den Jahren sind die Gedanken bei der Heimat. Man verbringt ein paar Tage bei der Familie und in dem Ort, an dem man aufgewachsen ist. Man trifft alte Freunde, die man sonst das ganze Jahr über nicht sieht. 

Die alte Heimat von Peter Brugger, Frontmann der Sportfreunde Stiller, ist bekanntlich Germering. Brugger hat der Stadt einmal ein „Heimatlied“ gewidmet („Hier bist du Mensch, hier darfst du wirklich sein“). Kürzlich saß der Musiker in der BR-Late-Night-Show des Kabarettisten Hannes Ringelstetter

Der BR hatte dazu einen kleinen Beitrag über Germering gedreht. Das Filmchen beginnt so: Es regnet, alles ist grau in grau. Eine Moderatorin steht in einer Pfütze vor dem Rathaus. Dann sagt eine Sprecherin: „Germering hat alles, was jede kleine Stadt hat, die geliebt werden will.“ Gezeigt werden: Bibliothek, Stadthalle, Freibad, Einkaufszentrum und und und... 

Ringelstetter fragte Brugger anschließend, wie es denn früher so gewesen sei im Münchner Speckgürtel. Brugger sagte: „Germering ist nicht sehr schön, wie man ja sehen konnte“, fügte dann jedoch ein großes „Aber“ hinzu: Er habe sein Leben als Jugendlicher dort gemocht. „Man kannte sich, man kannte alles.“ Heimat eben. So wie Brugger sehen wohl viele Germeringer ihre Stadt: Nicht gerade schön, aber man kann da gut leben.

Heimatlied

rat

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stadtrat entlässt OB Klaus Pleil aus dem Dienst
Fürstenfeldbruck - Einstimmig hat der Brucker Stadtrat am Montagabend in einer kurzen Sitzung entschieden, dass OB Klaus Pleil (BBV) aus dem Amt entlassen werden soll.
Stadtrat entlässt OB Klaus Pleil aus dem Dienst
Boxer-Mischling Kaspar rettet anderem Hund das Leben
Germering/Fürstenfeldbruck - Ein Hund, der am Freitag bei einem Verkehrsunfall unter einem Auto eingeklemmt war, ist einer Spezialklinik notoperiert worden. Dank einem …
Boxer-Mischling Kaspar rettet anderem Hund das Leben
Feuerwehr: Aufsichtsbehörden fordern Stadt zum Handeln auf
Fürstenfeldbruck – In Sachen Feuerwehr erhöhen die Aufsichtsbehörden den Druck auf die Stadt: Vor allem weil die Zehn-Minuten-Rettungsfrist nicht überall eingehalten …
Feuerwehr: Aufsichtsbehörden fordern Stadt zum Handeln auf
Rutschige Straßen sorgen für Unfälle
Fürstenfeldbruck - Schnee und Eis haben im Landkreis zu Unfällen geführt. So ist eine 34-Jährige am Sonntag in einer Kurve zwischen Moorenweis und Grafrath mit ihrem Kia …
Rutschige Straßen sorgen für Unfälle

Kommentare