+
Die B2 zwischen Bruck und Germering.

Zwischen Bruck und Germering

Polizei sucht Zeugen nach Drogenfahrt auf der B2

  • Tobias Gehre
    vonTobias Gehre
    schließen

In Schlangenlinien ist eine 54-Jährige am Dienstagmorgen gegen 8.30 Uhr auf der B 2 von Fürstenfeldbruck nach Germering gefahren. Dabei müssen mehrere Autofahrer gefährdet worden sein.

Fürstenfeldbruck/Germering -  Ein aufmerksamer Autofahrer alarmierte die Polizei. Die Beamten stoppten die Frau. Der Grund für die unsichere Fahrweise war nach Polizeiangaben der Missbrauch von Drogen und Medikamenten. Das habe eine Blutentnahme ergeben. Im Laufe der Ermittlungen wurde nun bekannt, dass die Autofahrerin auf ihrem Weg nach Germering nicht nur in Schlangenlinien unterwegs war, sondern wohl auch noch mehrere andere Verkehrsteilnehmer akut gefährdet hat. 

Auf der B2 auf die Gegenfahrbahn

Unter anderem soll sie laut Zeugenangaben mehrmals auf die Gegenfahrbahn der B2 gekommen sein, was mindestens zwei entgegenkommende Verkehrsteilnehmer zur Vollbremsung gezwungen hat. Die Polizei Germering bittet in diesem Zusammenhang Autofahrer, die durch den roten Opel Corsa der 54-Jährigen gefährdet wurden, sich unter der Telefonnummer (089) 8 94 15 70 zu melden. Die Beamten bedanken sich auch bei dem aufmerksamen Zeugen, der die Polizisten quasi in Echtzeit über die Verkehrsgefahr auf dem Laufenden hielt. Dadurch habe der Autofahrer womöglich Schlimmeres verhindern können.

Auch interessant: Der Blaulichtticker für die Region FFB.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Coronavirus FFB: Vier Neu-Infizierte - Zwei stammen aus Umfeld von Catering-Firma
Das Coronavirus hat entscheidende Konsequenzen für die Menschen im Landkreis Fürstenfeldbruck. In unserem News-Ticker, Teil 3, finden Sie aktuelle Nachrichten.
Coronavirus FFB: Vier Neu-Infizierte - Zwei stammen aus Umfeld von Catering-Firma
Corona-Demo wieder am Nöscherplatz
Olchings Corona-Demonstranten kehren nach dem Intermezzo am Volksfest- auf den Nöscherplatz zurück: Am kommenden Sonntag treffen sie sich wieder in Olchings guter Stube.
Corona-Demo wieder am Nöscherplatz
Radio TOP FM punktet bei den Hörern mit der Morgenshow
Radio TOP FM ist bei den Hörern weiterhin beliebt. Bei der „Funkanalyse Bayern“, in der seit 30 Jahren die Reichweiten aller Radiostationen erhoben werden, wurde das …
Radio TOP FM punktet bei den Hörern mit der Morgenshow
Anmietung der Marthabräuhalle: Vereine bekommen Finanzspritze
Wenn Vereine größere Veranstaltungen planen, brauchen sie entsprechende Räume. Doch viele können sich die Miete im Veranstaltungsforum – auch zum günstigeren …
Anmietung der Marthabräuhalle: Vereine bekommen Finanzspritze

Kommentare