+
Eine Verletzte und zwei demolierte Autos: Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Samstagabend an der Zufahrt zur A 96 ereignet hat.

Aus dem Polizeireport 

Porsche übersehen – Crash an A 96-Zufahrt

Eine Verletzte und zwei demolierte Autos: Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Samstagabend an der Zufahrt zur A 96 ereignet hat.

Germering – Das Ganze passierte gegen 18.30 Uhr in Germering auf der Staatsstraße 2544. Die 29-jährige Unfallverursacherin befuhr die St 2544 in nördliche Richtung, also von Planegg kommend in Richtung Germering, und bog dann nach links zur Auffahrt der A 96 in Richtung München ab. Dabei übersah sie jedoch einen Pkw: einen ihr entgegenkommenden Porsche, der von einem 50-Jährigen gelenkt wurde. Der Mann hätte Vorfahrt gehabt.

Es kam zum Zusammenstoß. Bei diesem verletzte sich die Unfallverursacherin. Sie kam mit einem Schleudertrauma sowie Schmerzen in der linken Schulter in das Klinikum nach Pasing.

Der Porschefahrer sowie seine Beifahrerin blieben unverletzt. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.  zag

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Buckel muss wegen Bussen weg
Die große Straßen-Schwelle vor der Grundschule an der Grafrather Hauptstraße kommt weg. Das Bauwerk bremst seit Jahren die Autofahrer vor der Schule aus. Für die neuen …
Buckel muss wegen Bussen weg
Camping am Enterbruck?
Einen Parkplatz für Campingfahrzeuge und Wohnmobile will ein Bauwerber am Enterbruck errichten. 
Camping am Enterbruck?
Über seinen Lateinaufgaben haben Bayerns Abiturienten geschwitzt
 Er war Lateiner mit Leib und Seele. Viele Absolventen der beiden Brucker Gymnasien haben Heinrich Droth als leidenschaftlichen Lehrer der klassischen Fremdsprache …
Über seinen Lateinaufgaben haben Bayerns Abiturienten geschwitzt
Zwei Sirenen für die Feuerwehr
Die Feuerwehr-Sirene bekommt einen neuen Standort. Derzeit befindet sie sich auf einem Privatgebäude. 
Zwei Sirenen für die Feuerwehr

Kommentare