+
Eine Verletzte und zwei demolierte Autos: Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Samstagabend an der Zufahrt zur A 96 ereignet hat.

Aus dem Polizeireport 

Porsche übersehen – Crash an A 96-Zufahrt

Eine Verletzte und zwei demolierte Autos: Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Samstagabend an der Zufahrt zur A 96 ereignet hat.

Germering – Das Ganze passierte gegen 18.30 Uhr in Germering auf der Staatsstraße 2544. Die 29-jährige Unfallverursacherin befuhr die St 2544 in nördliche Richtung, also von Planegg kommend in Richtung Germering, und bog dann nach links zur Auffahrt der A 96 in Richtung München ab. Dabei übersah sie jedoch einen Pkw: einen ihr entgegenkommenden Porsche, der von einem 50-Jährigen gelenkt wurde. Der Mann hätte Vorfahrt gehabt.

Es kam zum Zusammenstoß. Bei diesem verletzte sich die Unfallverursacherin. Sie kam mit einem Schleudertrauma sowie Schmerzen in der linken Schulter in das Klinikum nach Pasing.

Der Porschefahrer sowie seine Beifahrerin blieben unverletzt. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.  zag

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Angst vor Schäferhund der Nachbarn: Bürgermeister erlaubt aber keinen hohen Zaun
Um Kinder vor einem benachbarten Schäferhund zu schützen, wollten Anwohner im neuen Baugebiet „Lichtenberg“ einen hohen Zaun errichten. 
Angst vor Schäferhund der Nachbarn: Bürgermeister erlaubt aber keinen hohen Zaun
Amtsgericht fordert SCF zu Wahltermin auf
Das Amtsgericht München hat das Präsidium des insolvenzbedrohten SC Fürstenfeldbruck aufgefordert, die Mitglieder binnen zwei Wochen zu einer Jahreshauptversammlung …
Amtsgericht fordert SCF zu Wahltermin auf
Trotz Sabotage: Vogelpark Olching öffnet wieder
Die größte Taube der Welt, Seeschwalben vom anderen Ende der Erde und ein fast 80-jähriger Kondor: Der Olchinger Vogelpark wartet heuer mit einigen Superlativen auf. In …
Trotz Sabotage: Vogelpark Olching öffnet wieder
Projekt für mehr Artenvielfalt: Adelshofen will aufblühen
Artenvielfalt durch mehr einheimische Pflanzen – das ist das Ziel des Projekts „Brucker Land blüht auf“. 
Projekt für mehr Artenvielfalt: Adelshofen will aufblühen

Kommentare