Polizei Blaulicht
+
Die Polizei ermittelte am Freitagabend in Germering, nachdem dort angeblich Schüsse gefallen werden.

Polizei konnte nichts feststellen

Rätsel um angebliche Schüsse in Germering

  • Kathrin Böhmer
    vonKathrin Böhmer
    schließen

Am Freitagabend hat sich in Germering eine seltsame Begebenheit ereignet: Die Polizei wurde alarmiert, weil angeblich Schüsse vor dem Rathaus zu hören waren. Vor Ort konnte aber nichts festgestellt werden.

Germering - Nach Tagblatt-Informationen soll sich das Ganze am Freitagabend gegen 21.30 Uhr ereignet haben. Der Polizei wurden mehrere Schüsse aus Richtung der Kirchenstraße gemeldet. Vor Ort war zunächst nichts festzustellen, jedoch gaben mehrere Passanten an, dass die Schüsse aus Richtung des Rathauses gekommen sein sollen. Das meldet die Germeringer Polizei.

Am Rathaus trafen die Beamten in einem Park zwar mehrere Jugendliche, die angegeben haben, die Schüsse ebenfalls gehört zu haben, woher diese aber letztendlich kamen, konnte nicht geklärt werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare