Einbrecher.
+
In Germering kam es zu einem Einbruch.

Germering

Rentnerin vertreibt Einbrecher mit Maske

Eine böse Überraschung erlebte eine 79-jährige Rentnerin am Dienstagnachmittag.

Germering – Wie die Polizei mitteilt, saß die Frau gegen 13.40 Uhr mit Kopfhörern vor dem Fernseher ihrer Wohnung an der Hubertusstraße. Plötzlich bemerkte die Seniorin, dass das Licht im Flur brannte. Sie wollte nach dem Rechten sehen. Da stand plötzlich ein Fremder vor ihr – mitten in ihrer Wohnung. Die Frau behielt die Nerven und schrie den Eindringling an. Daraufhin ergriff dieser die Flucht in Richtung S-Bahnhof Harthaus.

Wie sich herausstellte, war der Mann ein Einbrecher. Er war über den Balkon in die Wohnung der Rentnerin eingestiegen. Dort hatte er Schmuck und Bargeld gestohlen. Der Täter ist etwa 1,75 Meter groß, hellhäutig, hat ein rundliches Gesicht, schwarze kurze Haare und dunkle Augen.

Bekleidet war er mit einer blauen Trainingsjacke. Zudem trug er eine schwarze Mund-Nasen-Bedeckung, und hatte einen schwarzen Rucksack mit weißer Aufschrift und schwarze Handschuhe dabei. Hinweise erbeten.

Auch interessant: Der Blaulichtticker für die Region FFB.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare