Wird am 10. September wieder geöffnet: der Rewe-Markt an der Friedenstraße.
+
Wird am 10. September wieder geöffnet: der Rewe-Markt an der Friedenstraße.

Nach Wasserschaden

Rewe-Markt öffnet in zwei Wochen wieder

  • vonHans Kürzl
    schließen

Der seit Monaten geschlossene Rewe-Markt an der Friedenstraße wird am Donnerstag, 10. September, wieder geöffnet. Das hat das Unternehmen jetzt mitgeteilt.

Germering – Die Filiale an der Friedenstraße war seit Jahresanfang wegen eines größeren Wassereinbruchs als Folge eine Wintersturms nicht mehr für die Kunden zugänglich. Ein Dachschaden hatte umfangreiche Renovierungsarbeiten notwendig gemacht. Immer wieder waren auch Gutachten erforderlich, um die Reihenfolge der Maßnahmen festzulegen. Dennoch blieb man einigermaßen im angekündigten Zeitplan.

Nun teilte Rewe-Sprecherin Ursula Eggert mit, dass man die Filiale an der Friedenstraße zum 10. September wieder öffnen könne. Eggert ließ Details durchblicken auf die das Unternehmen Wert legte: „Es ist frisch saniert, mit neuer Decke, erneuerter Metzgerei sowie einer neu gestalteten Obst- und Gemüseabteilung.“ Auch der Bereich der Bäckerei und der Poststelle sei erneuert worden. 30 Mitarbeiter werden in der Filiale an der Friedenstraße Arbeit finden.

Noch zehn Arbeitnehmer mehr werden in der Rewe-Filiale an der Landsberger/Ecke Streiflacher Straße Beschäftigung haben. Der Neubau auf dem Areal des früheren AEZ ist kurz vor der Fertigstellung. Der Markt wird am 1. Oktober eingeweiht.

Im Nordwesten der Stadt war im Frühjahr die Nahversorgung gefährdet. Der Edeka-Markt in der Otto-Wagner-Straße stand im April, zeitgleich zu den Arbeiten der Rewe-Filiale an der Friedenstraße, kurz vor der Schließung. Die Entscheidung wurde nach Protesten von Bürgern zurück genommen.

Weitere Nachrichten aus der Stadt Germering finden Sie hier.

Auch interessant

Kommentare