+
In Stadtbibliothek in Germering findet wieder Bücherflohmarkt statt.

In Germering

Stadtbibliothek verkauft wieder Bücher nach Gewicht

 Der große Herbst-Buchflohmarkt der Stadtbibliothek steht vor der Tür. Am Samstag, 16. November, werden von 10 bis 14 Uhr Bücher und andere Medien in gebrauchtem aber gutem Zustand verkauft.

Germering  Wegen der Vorbereitungen schließt die Bibliothek am Freitag schon um 17 Uhr. Am Tag des Flohmarktes ist dann keine Entleihung oder Rückgabe von Medien möglich.

Mehrere tausend Bücher, CDs, DVDs und Spiele stehen beim Flohmarkt zur Auswahl. Die Sachbücher sind nach Themen sortiert, damit eine gezielte Suche möglich ist. Es gibt ein reichhaltiges Angebot an Romanen und Kinder- und Jugendbüchern.

Die Bücher werden nach Gewicht verkauft je Kilo muss man zwei Euro bezahlen. Ausgesuchte Exemplare sowie CDs, DVDs und Spiele können zum Stückpreis erworben werden. Hier ist der Preis Verhandlungssache.

Kaffee, Kuchen, Torten 

Der Sozialdienst unterstützt die Stadtbibliothek und bietet im Foyer Kaffee, Kuchen und Torten zu günstigen Preisen an. Neu ist in diesem Jahr, dass der Flohmarkt der Kinder- und Jugendbücher in der Etage der Kinderbibliothek zu finden ist. Der Einzelverkauf ist dafür in den Eingangsbereich gezogen.

Ab Dienstag, 19. November, können dann alle, die den Flohmarkt verpasst haben oder einfach noch mal in Ruhe schauen und wählen möchten, den sogenannten Nachverkauf in Anspruch nehmen. In der Bibliothek steht dann bis Samstag, 30. November, eine Flohmarkt-Auswahl zu reduzierten Preisen zur Verfügung.

Für Fragen rund um Flohmarkt und Nachverkauf steht das Team der Stadtbibliothek unter der zentralen Rufnummer (089) 89 41 98 00 zur Verfügung. Anfragen werden auch per E-Mail an bibliothek-germering@t-online.de beantwortet.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unfall auf der B471: Sperre
Auf der B471 bei Geiselbullach ist es am Mittwochabend zu einem Unfall gekommen. Die Bundesstraße musste gesperrt werden.
Unfall auf der B471: Sperre
Neue Buslinie verbindet ab Montag zwei Bahnhöfe
Mit dem Bus vom Bahnhof Mammendorf zum Bahnhof Geltendorf fahren – ab Montag ist das möglich.
Neue Buslinie verbindet ab Montag zwei Bahnhöfe
Freie Wähler treten mit 15 Kandidaten für Gemeinderat an
Für die Freien Wähler (FW) in Gröbenzell war die Nominierungsversammlung für die Kommunalwahl 2020 eine ganz besondere Herausforderung.
Freie Wähler treten mit 15 Kandidaten für Gemeinderat an
Erfinder, Familienmensch und Politiker
Die gute Nachricht kam vier Tage zu spät. Dass ein Forschungsprojekt der Firma Klass-Filter für einen Umweltpreis nominiert worden ist – es hätte Georg Klaß so gefreut.
Erfinder, Familienmensch und Politiker

Kommentare