Beim TSV Unterpfaffenhofen ist ab September wieder das gesamte Sportangebot nutzbar.
+
Beim TSV Unterpfaffenhofen ist ab September wieder das gesamte Sportangebot nutzbar.

Nach Corona-Pause

TSV Unterpfaffenhofen ist bereit fürs Kinder-Turnen

Der TSV Unterpfaffenhofen kehrt immer mehr zur Normalität zurück. Nach den Sommerferien bietet der Verein erstmals seit Beginn der Corona-Krise wieder Eltern-Kind-Turnen und Vorschulkinder-Turnen an.

Germering – Wegen der nach wie vor geltenden Hygienerichtlinien muss die Teilnehmerzahl allerdings eingeschränkt werden. Damit der TSV diese regulieren kann, hat er eine Online-Reservierung eingerichtet. Sie ist im Internet auf der TSV-Homepage (www.tsv-ug.de) im Unterpunkt Kinderturnen zu finden.

In den ersten Wochen der Corona-Pandemie war es aus Sicht des Vereins eine besondere Herausforderung, sich ohne die festen Termine beim TSV sportlich betätigen zu wollen. Am Montag, 31. August, soll sich das ändern – der TSV startet in die neue Saison. Mit Ende der Sommerferien kann man dann sämtliche Angebote des Vereins nutzen.

Auch das neue Kursprogramm im Gymnastikbereich wird dabei sein. Informationen dazu gibt es ebenfalls auf der Vereins-Homepage. Ziel des TSV ist es laut Turn-Abteilungsleiter Wili Embacher, so viele Menschen wie möglich für Bewegung und Sport zu animieren. Embacher: „Dies und die sozialen Kontakte im Sportverein haben uns allen gefehlt.“

Um über die Angebote Turnen und Gymnastik informiert zu werden, kann man sich per E-Mail an gymnastiknewsletter@tsv-ug.de einen Newsletter bestellen.

Weitere Nachrichten aus der Stadt Germering finden Sie hier.

Auch interessant

Kommentare