Sachbeschädigung

Unbekannter überschüttet Autos mit weißer Flüssigkeit

In Germering haben Unbekannte randaliert. Unter anderem wurden Autos mit einer weißen Flüssigkeit überschüttet, die nicht abwaschbar ist.

Germering - Die Polizei meldet zwei Sachbeschädigungen in Germering. In der Nacht auf Freitag hat ein bislang unbekannter Täter unter dem Vordach des Pfarrgebäudes der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Jesus-Christus-Kirche in der Hartstraße Zeitungen angezündet. Dadurch entstand an der Fassade durch einen Rußfleck ein Sachschaden von etwa hundert Euro.

In der Nacht auf Samstag hat ein Unbekannter in der Haydnstraße die beiden Fahrzeuge eines 29-jährigen Krankentransportwagenfahrers aus Germering mit einer weißen Flüssigkeit im Bereich der Motorhauben überschüttet. Da die Flüssigkeit nicht abwaschbar ist, entstand an dem BMW 520d und dem VW Polo ein Gesamtschaden von rund 3000 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Germering unter Tel. 089-8941570 in Verbindung zu setzen.

tb

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Jesus-Figur zerbrochen: War es der Sturm?
Bei Langwied in Moorenweis ist eine Jesus-Figur von einem Kreuz gefallen und zerbrochen. Die Polizei ermittelt.
Jesus-Figur zerbrochen: War es der Sturm?
Riesiger Bovist
Erst beim zweiten Hinsehen erkannte Jörg Lohfink aus Wenigmünchen, welchen Fund er da beim Gassigehen mit seinem Hund gemacht hatte:
Riesiger Bovist
Schnelles Internet für Allings Ortsteile
Schnelles Internet bekommen nun auch die Allinger Ortsteile Biburg, Holzhausen und Wagelsried.
Schnelles Internet für Allings Ortsteile
Dorfweiher vom  Schlamm befreit
 Ganz schön trüb war zuletzt der Löschweiher im Allinger Ortsteil Holzhausen. Sogar die Wasserversorgung aus dem Teich war nicht mehr gewährleistet. 
Dorfweiher vom  Schlamm befreit

Kommentare