Vertreter der drei großen Orchester der Stadt haben das gemeinsame Jubiläums-Festival online geplant. Jetzt musste es wegen der anhaltenden Pandemie-Lage doch noch abgesagt werden.
+
Vertreter der drei großen Orchester der Stadt haben das gemeinsame Jubiläums-Festival online geplant. Jetzt musste es wegen der anhaltenden Pandemie-Lage doch noch abgesagt werden.

Germering

Großes Musikfest verschoben

  • Klaus Greif
    vonKlaus Greif
    schließen

Das Jahr 2021 hätte ein großes Jahr für alle drei großen Orchester der Stadt werden sollen. Die Stadtkapelle feiert heuer ihr 50-jähriges Bestehen.

Germering – Die Blaskapelle der Freiwilligen Feuerwehr Unterpfaffenhofen ist vor 40 Jahren gegründet worden. Und das Sinfonische Blasorchester kann auf mittlerweile 20 erfolgreiche Jahre zurückblicken. Eigentlich war geplant, im Oktober ein Wochenende der Musik zu planen, bei dem sich alle drei Orchester hätten präsentieren sollen. Wie Stadtkapellen-Chef Robert Baumgärtner berichtet, haben dies Vertreter der Musiker in langen und intensiven gemeinsamen Online-Gesprächsrunden schon weitreichend geplant.

Ein zentraler Punkt des Wochenendes wäre gewesen, gemeinsam zu feiern. Und zwar ohne Kontaktbeschränkungen und reduzierter Personenzahl. Weil dies und auch die vorgesehenen Konzerte – geplant waren unter anderem ein großer Galaabend im Orlandosaal und mehrere Standkonzerte im Stadtgebiet – nur möglich ist, wenn die Pandemie vorbei ist, wurde das Ereignis jetzt abgesagt.

Mit der Stadthalle wurde aber vereinbart, dass das Dreier-Jubiläum nächstes Jahr gebührend gefeiert wird. Zu den geplanten Highlights will Baumgärtner noch nichts sagen: „Lassen Sie sich im nächsten Jahr überraschen.“ Klar sei aber, dass die drei Orchester die Germeringer von Freitagnachmittag bis Sonntagmittag mit Musik der verschiedensten Art und Weise versorgen werden. Das große Wochenende der Musik soll jetzt vom 30. September bis 2. Oktober 2022 stattfinden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare