In Germering

Immer wieder: Unbekannte kippen Teig auf Auto

Immer wieder kippen Unbekannte rohen Teig auf das Auto einer Germeringerin. Die Frau hat jetzt Anzeige erstattet.

Germering - Völlig entnervt habe die Frau zu Protokoll gegeben, dass ihr seit Sommer 2015 insgesamt bereits sechs Mal (zuletzt am vergangenen Mittwoch) roher, flüssiger Teig auf die Windschutzscheibe ihres geparkten PKW geschüttet wurde, berichtet die Polizei. 

 Hinweise auf den unbekannte „Teigschütter“ habe sie bislang keine, die Frau könne sich auch nicht vorstellen, warum immer nur ihr PKW angegangen werde. Ein Sachschaden sei ihr bislang zwar nicht entstanden, aber da der Teig in den kalten Nächten immer festgefriert, ist es in der Früh sehr mühsam, denselben runter zu kratzen beziehungsweise abzuwaschen, um das Auto in Betrieb nehmen zu können.

Wer entsprechende Beobachtungen von dem unbekannten „Teigtäter“ in der Schillerstraße gemacht hat bzw. zukünftig noch macht, wird gebeten sich bei der Polizei in Germering unter Telefon (089) 89 41 57-110 zu melden

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Exhibitionist am Olchinger See 
Mehrere Badegäste haben am Dienstag gegenüber der Polizei von einem Exhibitionisten am Olchinger See berichtet. Die Beamten bitten weitere Augenzeugen, sich zu melden.
Exhibitionist am Olchinger See 
Oliver aus Emmering
Lucia Drusova und Matus Drusa aus Emmering haben jetzt vier Kinder, denn kürzlich erblickte Oliver (3530 Gramm, 53 Zentimeter) das Licht der Welt. Zuhause freuen sich …
Oliver aus Emmering
Abstimmungspatt bringt Supermarkt-Pläne ins Stocken
 Die Pläne für den Bau eines Supermarkts im Grafrather Zentrum verzögern sich erneut.
Abstimmungspatt bringt Supermarkt-Pläne ins Stocken
3000 Haushalte ohne Strom 
Nichts ging mehr am Mittwochmorgen. In großen Teilen von Olching, Esting, Geiselbullach, Maisach, Gernlinden und Bergkirchen (Kreis Dachau) war der Strom ausgefallen. …
3000 Haushalte ohne Strom 

Kommentare