1. Startseite
  2. Lokales
  3. Fürstenfeldbruck
  4. Germering

Katzenrettung mit der Drehleiter

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Tobias Gehre

Kommentare

null
In Sicherheit: Zwei Feuerwehrleute bringen die zutrauliche Katze mit der Drehleiter wieder auf festen Boden. © FFW Germering

Passanten entdeckten am Montag auf einem Fensterbrett hoch oben an einem Mehrfamilienhaus in Germering eine Katze. Die Glückskatze hatte Glück - denn die Feuerwehr kam, um zu helfen.

Germering –  Irgendwie hatte sich die Mieze durch das gekippte Fenster gezwängt. Auf dem schmalen Vorsprung ging es dann aber weder vor noch zurück. Die Besitzer waren nicht zu Hause. Also rückte die Germeringer Feuerwehr an.

null
Rettung naht: Auch wenn die Katze noch skeptisch dreinblickt, lässt sie sich widerstandslos mitnehmen. © FFW Germering

Mit einer Drehleiter fuhren zwei der ehrenamtlichen Helfer rauf zum Fensterbrett, um die Samtpfote aus ihrer misslichen Lage zu befreien. Das Tier erkannte offenbar, dass die Feuerwehrleute nicht in feindlicher Absicht kamen und ließ sich widerstandslos retten. Anschließend schlossen die Helfer das Fenster von außen. Eine zweite Mieze beobachtete das Geschehen interessiert aus dem Inneren. Sie wollte nicht in die gleiche Lage kommen.

Wegen seiner Dreifarbigkeit gilt das Tier übrigens als Glückskatze. Und Glück hatte sie mit ihren tierlieben Rettern allemal.  

Auch interessant: Der Blaulichtticker für den Landkreis FFB.

Auch interessant

Kommentare