Der neue Kindergarten St. Nikolaus ist s o gut wie fertig. Bald können hier Kinder toben.

Germering

Kindergarten geht am 1. Oktober in Betrieb

  • schließen

Der neue Kindergarten St. Nikolaus an der Kerschensteinerstraße wird zum 1. Oktober seinen Betrieb aufnehmen. 

Germering - Die geplante Fertigstellung des Kinderhauses der Stadtkirche zum Schuljahresanfang konnte nicht ganz eingehalten werden. Die Firmen am Bau sind zurzeit mit kleineren Restarbeiten beschäftigt. Die Nikolaus-Kinder sind derzeit noch provisorisch in den Containern auf dem benachbarten Parkplatz an der Bertha-von-Suttner-Straße untergebracht. Zum 1. Oktober kommen im größeren Neubau noch neu angemeldete Kinder dazu. Das Kinderhaus bietet dann künftig auf zwei Ebenen Platz für vier Kindergarten- und eine Kripppengruppe.

Der Bau war notwendig geworden, weil der alte Kindergarten St. Nikolaus vor vier Jahren wegen Schimmelbefalls geschlossen werden musste. Das rund 4,7 Millionen Euro teure neue Gebäude – die Stadt beteiligt sich mit 2,9 Millionen Euro an den Baukosten – ist vom Architekten Roberto Gonzalo geplant worden. Er hat auch den Kindergarten St. Anna an der Kurfürstenstraße entworfen. Die Innenwände des Passivhauses sind aus Beton und Kalksandstein, außen hat es eine kompakte Holzhülle. Das gesamte Haus ist darüber hinaus barrierefrei. Rollstuhlgerechte Toiletten gibt es in beiden Etagen, ein Aufzug verbindet die Stockwerke. Die Gruppenräume im 1. Stock haben nach Süden hin einen Balkon, von dem aus Treppen nach unten in den Garten führen.   kg

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hund beißt Briefträger ins Bein - Postboten fürchteten das Tier schon lange
In Gröbenzell gibt es einen Briefkasten, vor dem sich Postboten besonders fürchten: Hier lauert ein Hund, der keifend und knurrend auf die Zusteller wartet. Vor Kurzem …
Hund beißt Briefträger ins Bein - Postboten fürchteten das Tier schon lange
Er geht zum zweiten Mal ins Rennen um das Bürgermeisteramt
Schon einmal hat es der Grüne Manfred Sengl wissen wollen. Damals scheiterte er. Jetzt soll es besser laufen. Vor allem, weil sich die Grünen gerade im Aufwind befinden.
Er geht zum zweiten Mal ins Rennen um das Bürgermeisteramt
Riesen-Mängelliste: Schule besser neu bauen?
Die Zahl löste einen ziemlichen Schockmoment im Stadtrat aus: 20 Millionen Euro für Brandschutzmaßnahmen in der Puchheimer Mittelschule. Beim Bau vor fast 45 Jahren …
Riesen-Mängelliste: Schule besser neu bauen?
Diese Energiequelle soll irgendwann ganz Olching wärmen
Die letzten Lücken im Fernwärmenetz in Olching sind jetzt geschlossen worden. Zukünftig soll die umweltfreundliche Energiequelle in der ganzen Stadt verfügbar sein.
Diese Energiequelle soll irgendwann ganz Olching wärmen

Kommentare