+
Lena Dürr mit ihrem Trainer Markus Anwander

Ski alpin

Germerings Weltcup-Lena löst als Slalom-Sechste in USA das WM-Ticket

  • schließen

Germering - Als Sechste beim Weltcup-Slalom am Sonntagabend (MEZ) in Killington (USA) hat Germerings alpines Ski-Ass Lena Dürr (25) das Ticket für die Weltmeisterschaft schon sicher in der Tasche.

Olympiasiegerin Viktoria Rebensburg (Kreuth) hat bei ihrem Comeback im alpinen Ski-Weltcup eine Top-Platzierung im Riesenslalom klar verpasst. Dafür löste Lena Dürr (Germering) am Sonntagabend (MEZ) im Slalom mit dem sechsten Platz frühzeitig das Ticket für die Weltmeisterschaften im kommenden Februar in St. Moritz. Die 25-Jährige qualifizierte sich als erste deutsche Läuferin mit dem sechsten Platz für die WM im Schweizer Nobelort. Zum Auftakt im finnischen Levi war sie Zwölfte geworden. Platz sechs ist das bislang beste Saisonergebnis für die Frauen des Deutschen Skiverbandes (DSV).

Gegen Olympiasiegerin Mikaela Shiffrin war aber erneut kein Kraut gewachsen. Mit der Gesamtzeit von 1:27,95 Minuten lag die Überfliegerin im Stangenwald verhältnismäßig dünne 0,73 Sekunden vor der zweitplatzierten Slowakin Veronika Velez-Zuzulova (1:28,68) und der Levi-Zweiten Wendy Holdener aus der Schweiz (1:28,81).

Mit einer ihrer bislang besten Weltcup-Platzierungen hatte Dürr die seit Saisonbeginn vom Germeringer docuware-Unternehmer Jürgen Biffar gesponsort wird, als einzige DSV-Starterin das Slalomfinale der besten 30 erreicht. Keine Chance hatte sie freilich gegen Mikaela Shiffrin. Dürrs Rückstand auf die amerikanische Seriensiegerin mit Heimvorteil betrug 1,49 Sekunden. Tags zuvor hatte die Germeringerin im Riesenslalom den zweiten Durchgang noch verpasst.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vermisste Malina: Sie sendete ihren Standort noch per WhatsApp
Regensburg - Der Fall der vermissten Studentin Malina Klaar aus dem Raum Fürstenfeldbruck bleibt mysteriös. Freunde, Verwandte und die Polizei suchen nach ihr - bislang …
Vermisste Malina: Sie sendete ihren Standort noch per WhatsApp
So will Malinas Vater potenzielle Mitwisser unter Druck setzen
Regensburg - Seit mehr als einer Woche fehlt von der Studentin Malina Klaar jede Spur. Nun startet ihr verzweifelter Vater eine eigene Suchaktion - mit einem bestimmten …
So will Malinas Vater potenzielle Mitwisser unter Druck setzen
OB-Wahl in Fürstenfeldbruck: In letzter Sekunde auf die Kandidatenliste
Zwei Kandidaten haben es geschafft, einer nicht: Florian Weber (30, Die Partei) und Elisabeth Staffler (50, Leben in Bruck) dürfen bei der OB-Wahl als Kandidaten …
OB-Wahl in Fürstenfeldbruck: In letzter Sekunde auf die Kandidatenliste
Mia Sophie aus Fürstenfeldbruck
Regina Rauchmann und Roland Tränkl aus Fürstenfeldbruck freuen sich über die Geburt von Töchterlein Mia Sophie. Bei ihrer Geburt wog das zarte Mäderl 2250 Gramm und war …
Mia Sophie aus Fürstenfeldbruck

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare