+

Bei Germering

Mehr Lärmschutz an der A96

Der Bau der Halbgalerie zum Schutz der Wohnbevölkerung an der Lindauer Autobahn wird sichtbar. 

Ein erstes Element der teilweisen Einhausung der A 96 steht schon auf der Fahrspur in Richtung Gilching. Insgesamt soll sie künftig auf einer Länge von fast einem Kilometer dafür sorgen, dass der Lärm der Autobahn im direkt angrenzenden Wohngebiet deutlich reduziert ankommt. Mit der endgültigen Fertigstellung des Ausbaus dauert es zwar noch bis zum Jahr 2020. Die Auswirkungen der Galerie werden aber nach Einschätzung der Autobahn-Direktion schon im nächsten Jahr zu spüren sein. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Suche nach alten Allinger Fotos geht weiter
Über 300 alte Fotos und Ansichtskarten hat sie inzwischen beisammen, aber Allings Gemeindearchivarin Andrea Binder hofft, dass auf manchem Dachboden noch mehr …
Suche nach alten Allinger Fotos geht weiter
Volkshochschule startet neu in Moorenweis
In den letzten Jahren war es still geworden um die Volkshochschule (VHS) in Moorenweis. Da der ehemalige Leiter sich aus Altersgründen kaum noch kümmern konnte, schlief …
Volkshochschule startet neu in Moorenweis
Ein halbes Jahrhundert SV Germering
Der SV Germering bietet genau 13 Sportarten an. Im 50. Jahr seines Bestehens sieht man das als Glückszahl und solide Basis für die Zukunft.
Ein halbes Jahrhundert SV Germering
CSU-Stadtrat hört auf
Der Olchinger CSU-Stadtrat Herbert Schalk wird sein Amt zur nächsten Sitzung des Gremiums niederlegen. 
CSU-Stadtrat hört auf

Kommentare