Brucker FOS/BOS platzt aus allen Nähten

Hier soll die neue Oberschule gebaut werden

Landkreis – Weil immer mehr Schüler die FOS/BOS besuchen wollen, wird der Bau einer weiteren Oberschule im Landkreis immer wahrscheinlicher. Die Kreisverwaltung und der CSU-Stimmkreisabgeordnete Reinhold Bocklet halten bestimmten Standort für den geeigneten Standort.

Trotz Erweiterung platzt die FOS/BOS am Brucker Tulpenfeld aus allen Nähten. Über einen Neubau wird daher seit längerem diskutiert. Nach Prüfung diverser Umstände kommt die Kreisverwaltung nun zu dem Schluss, dass Eichenau und Olching – beide hatten sich ins Spiel gebracht – keine geeigneten Standorte wäre. Die beste Option sei Germering.

Eichenau würde zu viele Schüler aus Bruck abziehen, Olching liege aus Sicht der erwarteten Einpendler nicht zentral genug, so die Argumente. Germering dagegen biete ein erheblich größeres Schülerpotential, auch für junge Leute aus dem Kreis Starnberg und München, wo außerdem ja der neue Stadtteil Freiham entsteht.

Reinhold Bockletsetzt sich für den Standort Gemering ein.

Der finanziell klamme Brucker Landkreis möchte im Zuge der bevorstehenden Diskussion mit München, Dachau und Starnberg über Finanzierungsbeteiligungen sprechen.  

Die Causa FOS/BOS

wird am 7. Juli im Kreiskulturausschuss (Beginn 16 Uhr) öffentlich besprochen.

st

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Besuchermassen fahren auf rollende Schmankerl-Buden ab
Wenn‘s auf dem Volksfestplatz nach Burgern, Pulled Pork und Donuts riecht, wissen die Brucker: Die Food Trucks sind angerollt. Auch heuer haben sich über 40 rollende …
Besuchermassen fahren auf rollende Schmankerl-Buden ab
Abgelenkt und angetrunken in Alleebaum gekracht
Im Auto saß auch ein eineinhalbjähriges Kind, als eine angetrunkene Autofahrerin (27) in einen Alleebaum krachte. Der BMW hat Totalschaden, doch alle drei Insassen …
Abgelenkt und angetrunken in Alleebaum gekracht
Passantin verhindert Garagenbrand
Einer Passantin ist es zu verdanken, dass sich ein Schwelbrand in einer Garage an der Mühlstraße in Egenhofen nicht zu einem Feuer ausweitete.
Passantin verhindert Garagenbrand
Mehr Open-Air-Konzerte bei Musiknacht
Zwei neue Bands, ein neuer Veranstaltungsort und mehr Open-Air-Konzerte: Die Besucher der 13. Gröbenzeller Musiknacht am Samstag, 1. Juli, dürfen sich auf die eine oder …
Mehr Open-Air-Konzerte bei Musiknacht

Kommentare