Willkommen im Stadtrat: OB Andreas Haas begrüßt Monika Greczmiel nach der Vereidigung im Gremium. Mit auf dem Bild der Leiter des OB-Büros, Veit Gundermann (l.), und Sozialamtschef Martin Rattenberger.

Vereidigung

Neue Stadträtin ist eine Expertin für Umweltfragen

  • schließen

Die CSU-Fraktion im Stadtrat hat ein neues Mitglied. Monika Greczmiel ist am Dienstag als Nachfolgerin der ausgeschiedenen Anja Kuttenkeuler von OB Andreas Haas vereidigt worden.

Germering – Anja Kuttenkeuler war im September formal vom Stadtrat als Mitglied entlassen worden. Sie hatte dies beantragt, weil sie mit ihrer Familie nach Brüssel umgezogen ist. Als Nachfolgerin wäre eigentlich die frühere Stadträtin Theodolinde Kreuzmair an der Reihe gewesen. Sie war bei der Kommunalwahl einen Platz hinter Kuttenkeuler gelandet. Kreuzmair lehnte aus persönlichen Gründen ab. Sie hatte sich schon bei der Listenaufstellung vor der Kommunalwahl auf einen hinteren Platz setzen lassen, war dann aber nach vorne gehäufelt worden.

Als zweite Listennachfolgerin war Monika Greczmiel an der Reihe. Die 66-Jährige ist seit 15 Jahren im Umweltbeirat aktiv und war davon sechs Jahre lang, von 2009 bis 2015, Vorsitzende. Als Stadträtin muss sie den Umweltbeirat verlassen. Um Umweltthemen wird sie sich deswegen jetzt verstärkt als Stadträtin kümmern. Sie freue sich jedenfalls auf ihre Aufgabe, meinte sie dem Merkur gegenüber.

Monika Greczmiel wird die Positionen von Anja Kuttenkeuler übernehmen und im Betriebsausschuss Stadthalle und im Werkausschuss sitzen. Als ihr Nachfolger im Umweltbeirat ist vom Stadtrat Uwe Kranz berufen worden. Er war früher schon Mitglied des Gremiums, hatte sich für den aktuellen Beirat aber nur noch als Stellvertreter zur Verfügung gestellt, jetzt freue er sich auf die Rückkehr, gab OB Haas bekannt. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zwölf statt 40 Asylbewerber: Aschiebung scheitert trotz Polizei-Großaufgebot
Zwölf Asylbewerber in einer Sammel-Aktion abgeschoben: Das meldet das Innenministerium. Tatsächlich sollten aber sehr viel mehr Flüchtlinge in dem betreffenden Flugzeug …
Zwölf statt 40 Asylbewerber: Aschiebung scheitert trotz Polizei-Großaufgebot
Tierfreunde suchen Besitzer einer Hündin
Eine Hündin wurde am Montagabend an der Ausfahrt der B 471 zum Hagebaumarkt gefunden. 
Tierfreunde suchen Besitzer einer Hündin
Polizeipraktikant erkennt Täter wieder - Festnahme nach brutaler Attacke auf Obdachlosen
Dem guten Gedächtnis eines Praktikanten verdankt die Polizei Germering einen Fahndungserfolg. Bei einer Verkehrskontrolle erkannte er zwei Männer, die er auf einem …
Polizeipraktikant erkennt Täter wieder - Festnahme nach brutaler Attacke auf Obdachlosen
3,4 Millionen Euro für Maisacher Mittelschule
Die Mittelschule Maisach steht vor großen Aufgaben. Das war die Hauptbotschaft, die Egenhofens Bürgermeister Josef Nefele (BGE) seinem Gemeinderat beim ersten Treffen im …
3,4 Millionen Euro für Maisacher Mittelschule

Kommentare