Stadthalle

Die Ortsvereine stellen sich vor

 Im Orlandosaal der Stadthalle präsentieren sich am Mittwoch, 31. Mai, rund 50 Germeringer Vereine, Parteien und Organisationen mit Informationsständen und dem Angebot des persönlichen Kennenlernens.

Germering – Beginn der Veranstaltung, die sich vor allem an Neubürger, aber auch an alle anderen Interessierten wendet, ist um 19 Uhr.

OB Andreas Haas ist vom Konzept der Veranstaltung überzeugt: „Unabhängig davon, wie lange man bereits in unserer Stadt wohnt, bietet sich hier die Gelegenheit, Neues für sich zu entdecken.“ Abgesehen von Skispringen und Segeln gibt es kaum eine Sportart, die man nicht in einem der Sportvereine ausüben kann.

Die sieben Chöre und fünf Orchester sind stets auf der Suche nach neuen Musikern. Dankbar für jede helfende Hand sind natürlich auch die vielen sozialen Einrichtungen, die Freiwilligen Feuerwehren, das Rote Kreuz und die Wasserwacht. Historisch Interessierte, Fremdsprachenbegeisterte, Hobbygärtner, Laienschauspieler – für alle hat die Vereinslandschaft ebenfalls Betätigungsfelder zu bieten. Die Vereine sind mit Infoständen in der Stadthalle vertreten.

Für alle Neuzugezogenen findet am selben Tag auch die Informationsveranstaltung „Neu in Germering“ statt. Sie sind von der Stadt persönlich eingeladen worden.  tb

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wenn Finnen jodeln und Gummistiefel zum Kunstwerk werden
Was ist einfacher? Als Deutscher finnischen Tango zu tanzen oder als Finne zu jodeln? Beim Festnachmittag des Deutsch-Finnischen Clubs Puchheim zum zehnjährigen Bestehen …
Wenn Finnen jodeln und Gummistiefel zum Kunstwerk werden
Es war Liebe auf den ersten Blick durchs Fenster
Vor fast 40 Jahren haben die Eheleute Adelheid und Klaus Lindner mit Fürstenfeldbruck einen festen Wohnort gefunden. Eine noch längere Konstante ist ihre Ehe.
Es war Liebe auf den ersten Blick durchs Fenster
Überfall in Fürstenfeldbruck: Mann mit Baby ausgeraubt
Mitten in Fürstenfeldbruck ist ein Mann am Montag Opfer eines Raubüberfalls geworden. Er war mit seinem sechs Monate alten Baby unterwegs. 
Überfall in Fürstenfeldbruck: Mann mit Baby ausgeraubt
EYYÜP aus Fürstenfeldbruck
Aylin und Mustafa Caliskan aus Fürstenfeldbruck freuen sich über die Geburt ihres vierten Kindes. Mit ihnen freuen sich die 14 Monate alten Drillinge des Paares: Azra, …
EYYÜP aus Fürstenfeldbruck

Kommentare