Vor den Toren Germerings

Pflanzen und Tanzen in Freiham

Germering/Freiham - Der Regen hat sie nicht abgehalten: Mit der Aktion „Pflanz und Tanz“ haben Vertreter unterschiedlicher Organisationen, Bands, Flüchtlinge und weitere Gäste den Freiluftsupermarkt in München-Freiham direkt vor den Toren Germerings eröffnet.

Tatkräftige Unterstützung hatten die Teams von „bauchplan“, dem Kartoffelkombinat und den Urbanauten von den Mitgliedern der Berufsschule für Gartenbau, Floristik und Vermessungstechnik. Unter der Leitung der Lehrer Ingrid Gisler und Thorsten Cebulsky setzten Jugendliche mit Migrationshintergrund die Jungpflanzen. Den Freiluftsupermarkt beschreiben die Initiatoren als „essbare Landschaft und begehbaren, beerntbaren Landwirtschaftspark, der die Integration von Nachbarschaft und Institutionen als Grundlage sieht“. tb-foto: Neeb

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Martin Runge sucht neue Herausforderung
Er ist der externe Kandidat: Der amtierende Gröbenzeller Vize-Bürgermeister Martin Runge (59) will für BBV und Grüne den Brucker Rathaussessel erobern. Darin, dass er …
Martin Runge sucht neue Herausforderung
Diebe stehlen schweren Sühnestein
Erst vor wenigen Tagen haben wir die vier Sühnezeichen der Künstlerin Ingrid Wuttke vorgestellt, die im Stadtgebiet Germering in allen vier Himmelsrichtungen stehen. Der …
Diebe stehlen schweren Sühnestein
Auffahr-Unfall bei Aich
Auf Höhe Aich sind am Mittwochnachmittag mehrere Autos zusammengestoßen. Die Straße musste kurzzeitig für den Verkehr gesperrt werden.
Auffahr-Unfall bei Aich
Beinahe-Crash auf B 2
Ein unbekannter Autofahrer ist am Dienstag um 20.30 Uhr laut Polizei auf haarsträubende Art von der Eichenauer Straße auf die B 2 Richtung Germering bei Puchheim-Ort …
Beinahe-Crash auf B 2

Kommentare