Am frühen Sonntagmorgen

Schlägerei in der Tankstelle

Der Kassierer einer Tankstelle an der Landsberger Straße in Germering ist am frühen Sonntagmorgen mit einem 30-jährigen Eichenauer in Streit geraten.

Germering – Dieser schlug seinem Kontrahenten mit der Faust ins Gesicht. Als der 41-Jährige sich wehrte, kam der 29-jährige Cousin des Eichenauers dazu und schlug ebenfalls auf den Kassierer ein. Die Polizei konnte die beiden Täter später stellen. Den Eichenauer und seinen Cousin erwartet nun eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung.

Rubriklistenbild: © dpa / Patrick Seeger

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Aufstrebende Musiker überzeugen mit Indie-Pop und Rock
Auf dem Amper-Slam Band-Battle gab es eine breite Auswahl an Musikrichtungen. Im Dezember wird dann im Finale der Sieger gekrönt. Einige Überraschungen gab es jetzt …
Aufstrebende Musiker überzeugen mit Indie-Pop und Rock
Kabarettpreis: Jury und Publikum einig
Gregor Pallast heißt der Sieger des diesjährigen Kabarettwettbewerbs Paulaner Solo. Das Besondere: nach mehreren Jahren waren sich Jury und Publikum wieder einig. Auch …
Kabarettpreis: Jury und Publikum einig
Wo sich der Oldtimer durchs Maisfeld frisst
Bis er auseinander fällt. Landwirt Ludwig Probst aus Fürstenfeldbruck fährt einen Maishäcksler der ersten Generation. Der Oldtimer leistet noch gute Dienste.
Wo sich der Oldtimer durchs Maisfeld frisst
Freibäder mussten 2019 kreativ sein
Auch wenn der Spätsommer derzeit Überstunden macht: Becken und Liegewiesen der Freibäder gleiten langsam in den Winterschlaf hinüber. In den Büros der zuständigen …
Freibäder mussten 2019 kreativ sein

Kommentare