In Germering

Polizei kontrolliert Radler

Die Polizeiinspektion hat am Mittwoch mit Unterstützungskräften der Bayerischen Bereitschaftspolizei in Germering und Gilching sowohl stationäre als auch mobile Kontrollen von Fahrradfahrern durchgeführt. 

Germering - Zielsetzung war zum einen, die Sicherheit der Radfahrer, aber auch die der Fußgänger zu erhöhen. Dafür verteilten die Beamten Flyer mit entsprechenden Tipps und Hinweisen auf mögliche Mängel an den Rädern. Außerdem hoffte man, etwaige Fahraddiebe in flagranti zu erwischen. Die Ordnungshüter kontrollierten insgesamt etwa 40 Radfahrer, wobei 19 Verstöße festgestellt und geahndet wurden. Radldiebe konnten allerdings keine überführt werden. Die Beamten ernteten durchweg positive Resonanz. Vor allem die Fußgänger fanden die Aktion hilfreich.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach Kellerbrand: Bewohner eines Mehrfamilienhauses evakuiert
In einem Mehrfamilienhaus an der Brucker Holzstraße ist es in der Nacht auf Montag zu einem Kellerbrand gekommen. Mehrere Bewohner mussten vorübergehend evakuiert werden.
Nach Kellerbrand: Bewohner eines Mehrfamilienhauses evakuiert
Die Ungeschlagenen werden herausgefordert
Nach der Wahl ist vor der Wahl. Doch die große Politik bleibt auf den kleinen Fußballplätzen außen vor.
Die Ungeschlagenen werden herausgefordert
Live-Ticker: Michael Schrodi geht nach Berlin – und gibt sich kämpferisch
Wie ist die Stimmung nach der Bundestagswahl in der Region Fürstenfeldbruck, Germering, Olching und Puchheim? Wer geht nach Berlin? Alle Infos und Stimmen im Live-Ticker.
Live-Ticker: Michael Schrodi geht nach Berlin – und gibt sich kämpferisch
Jakob Michael aus Mittelstetten
Bei Samia und Michael Schlecht aus Mittelstetten ist die Freude groß, denn: Kürzlich tat ihr Jakob Michael im Brucker Klinikum seinen ersten Schrei. Nach langer …
Jakob Michael aus Mittelstetten

Kommentare