Er trug keinen Helm

Radlfahrer bleibt an geparkten Auto hängen und stürzt schwer

Germering - Nach einer Tour durch die Stadt liegt ein 58-jähriger Germeringer nun im Krankenhaus.

Ein 58-jähriger Mann aus Germering war am Ostersonntag gegen 14.40 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Dorfstraße unterwegs. Als er an einem geparkten Auto vorbeifuhr, blieb er mit dem Lenker am Fahrzeug hängen und stürzte. Er schlug mit dem Kopf auf den Asphalt.

Weil er keinen Helm trug, verletzte er sich schwer am Kopf. Er musste ins Klinikum Pasing gebracht werden. Am Auto entstand ein Lackschaden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wo ist Malina? Das ergab die Auswertung ihres Handys
Regensburg - Die junge Studentin Malina Klaar aus dem Raum Fürstenfeldbruck wird seit Sonntag in Regensburg vermisst. Wir berichten im News-Ticker von der Suche.
Wo ist Malina? Das ergab die Auswertung ihres Handys
Sie studiert Sozialarbeit: Das wissen wir über Malina und den Fall 
Regensburg - Eine Woche ist es her, dass die 20-jährige Malina Klaar mit einer Freundin auf eine Regensburger Raveparty ging und seither verschwunden ist. Wir fassen den …
Sie studiert Sozialarbeit: Das wissen wir über Malina und den Fall 
Linda aus Olching
Familie Wieser aus Olching ist jetzt zu fünft. Kürzlich erblickte Linda das Licht der Welt. Am Tag ihrer Geburt wog das Mäderl 3700 Gramm und war 51 Zentimeter groß. Die …
Linda aus Olching
OB-Wahl 2017 in Fürstenfeldbruck: Die wichtigsten Fragen und Antworten
Fürstenfeldbruck – Voraussichtlich am Sonntag, 7. Mai, findet die Oberbürgermeisterwahl in Fürstenfeldbruck statt. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zur OB-Wahl …
OB-Wahl 2017 in Fürstenfeldbruck: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare