+
Beispielfoto

In Germering

Rechtsanwalt zersticht Reifen des Nachbarn

Ein ehemaliger Wirtschaftsanwalt (60) hat am Montagabend zwei  Reifen am Auto seines Nachbarn zerstochen. Er wurde in flagranti erwischt. 

Germering – Der Besitzer des Mercedes Vito sah am Montag um 20.15 Uhr, wie sich sein Nachbar an seinem Auto zu schaffen machte und anschließend wieder in seiner Wohnung verschwand, wie die Polizei berichtet.  

Der Metzger (41) hatte sich auf die Lauer gelegt, da sein Nachbar, Anwalt im Ruhestand, wegen eines bereits länger andauernden Nachbarschaftstreites etwaige „Vergeltungsmaßnahmen“ angedroht hatte. 

Nachdem der Geschädigte die Polizei informiert hatte, konnten die Beamten den Täter in dessen Wohnung zur Rede stellen. Anscheinend hatte der sich für die Tat noch Mut angetrunken, denn er war erheblich alkoholisiert, so die Polizei. Nun muss er sich wegen Sachbeschädigung verantworten. Der Schaden an dem Auto wird mit etwa 700 Euro angegeben.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

A 96: Brückenschlag zur Kaserne
Die Arbeiten zum sechsstreifigen Ausbau der Lindauer Autobahn inklusive einer Lärmschutzgalerie bei Germering liegen voll im Plan. Wegen des Neubaus der Brücke am Ende …
A 96: Brückenschlag zur Kaserne
Ludwig aus Gernlinden
Stephanie und Stefan Baumgartner aus Gernlinden sind zum ersten Mal Eltern geworden. Ludwig Leonhard hatte es eilig: „Er kam zehn Tage früher und die Geburt dauerte nur …
Ludwig aus Gernlinden
Chiara aus im Landkreis
Melanie und Pierre Bußjäger sind rundum glücklich: Kürzlich erblickte ihre süße Chiara das Licht der Welt. Am Tag ihrer Geburt wog sie 3230 Gramm und war 49 Zentimeter …
Chiara aus im Landkreis
Zuschuss für Kirchenverwaltung
Der Adelshofener Gemeinderat gewährt der Kirchenverwaltung Luttenwang-Grunertshofen einen Zuschuss in Höhe von 5000 Euro. 
Zuschuss für Kirchenverwaltung

Kommentare