+
Beispielfoto

In Germering

Rechtsanwalt zersticht Reifen des Nachbarn

Ein ehemaliger Wirtschaftsanwalt (60) hat am Montagabend zwei  Reifen am Auto seines Nachbarn zerstochen. Er wurde in flagranti erwischt. 

Germering – Der Besitzer des Mercedes Vito sah am Montag um 20.15 Uhr, wie sich sein Nachbar an seinem Auto zu schaffen machte und anschließend wieder in seiner Wohnung verschwand, wie die Polizei berichtet.  

Der Metzger (41) hatte sich auf die Lauer gelegt, da sein Nachbar, Anwalt im Ruhestand, wegen eines bereits länger andauernden Nachbarschaftstreites etwaige „Vergeltungsmaßnahmen“ angedroht hatte. 

Nachdem der Geschädigte die Polizei informiert hatte, konnten die Beamten den Täter in dessen Wohnung zur Rede stellen. Anscheinend hatte der sich für die Tat noch Mut angetrunken, denn er war erheblich alkoholisiert, so die Polizei. Nun muss er sich wegen Sachbeschädigung verantworten. Der Schaden an dem Auto wird mit etwa 700 Euro angegeben.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Leichte Sprache: Er will Texte für alle verständlich machen
Wenn der im Rollstuhl sitzende Herbert Sedlmeier als Kreisbehindertenbeauftragter dafür kämpft, dass Menschen mit Behinderung ungehinderten Zugang zu allen …
Leichte Sprache: Er will Texte für alle verständlich machen
Ackergift soll auf Gemeindegrund tabu sein
In der Gröbenbachgemeinde sollen künftig deutlich weniger Ackergifte versprüht werden. 
Ackergift soll auf Gemeindegrund tabu sein
“Ich bin Satan und sauge dir das Blut raus“ - Stadtbekannter Verwirrter vor Gericht
„Gaudikrankenschwester“, „Mehlwurm“, „Flittchen“ – mit diesen Beschimpfungen hält Karl D. (57) die Bürger in der Amperstadt seit Jahren auf Trab. Nun prüft das Münchner …
“Ich bin Satan und sauge dir das Blut raus“ - Stadtbekannter Verwirrter vor Gericht
Amtsgericht sucht neue Schöffen
Der Landkreis ist auf der Suche nach Schöffen. Die neue fünfjährige Amtsperiode für die Laien-Richter beginnt 2019. Einer von ihnen ist Hans Lienert. Der Pensionär liebt …
Amtsgericht sucht neue Schöffen

Kommentare