In Germering

Rektorin verlässt Kleinfeldschule

Die amtierende Rektorin der Grundschule an der Kleinfeldstraße, Claudia Bauer, wechselt zum 2. Mai ans Schulamt Dachau. 

Germering/Alling – Das bestätigte die Brucker Schulamtsdirektorin Bettina Betz auf Tagblatt-Nachfrage. Die kommissarische Leitung der Allinger Grundschule, die Bauer nach der Freistellung der ehemaligen Rektorin seit Anfang Februar 2018 ebenfalls innehat (das Tagblatt berichtete), wird sie auch nach ihrem Wechsel auf jeden Fall bis auf Weiteres fortsetzen, heißt es von Seiten des Schulamtes. Das ist auch problemlos möglich, denn: „Die vierte Schulratsstelle in Fürstenfeldbruck wird seit Jahren mit Dachau geteilt“, sagt Bettina Betz. Als „geteilter Schulrat“, wie die Stelle innerhalb des Schulamtes bezeichnet wird, ist Bauer zwar dem Schulamt Dachau zugeordnet, zu 50 Prozent ist sie aber noch am Brucker Amt tätig.

An der Kleinfeldschule wird nach Claudia Bauers Abschied deren Stellvertreterin Veronika Schorsch die Geschicke bis zu den Sommerferien leiten. „Die Stelle wird aber bereits im Mai neu ausgeschrieben“, so Betz. Hingegen noch ungeklärt ist die Situation über den nach der Übergangsphase wieder vakanten Rektorenposten an der Allinger Grundschule. Wie, ob und wann dort eine neue Rektorin installiert wird, hat das Schulamt in Fürstenfeldbruck noch nicht entschieden. Betz: „Da können wir zum jetzigen Zeitpunkt noch keine näheren Auskünfte geben.“  seo

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kennedywiese: Schlittenhügel, Wasserspiele und Trampoline
23 Besucher fanden die große Grünfläche an der Planie einfach schön, 22 eher jüngere nannten sie in der selben Umfrage cool – aber die Kennedywiese am Rand der künftigen …
Kennedywiese: Schlittenhügel, Wasserspiele und Trampoline
Stadt will mit Fuhrpark auf E-Autos umsteigen und Carsharing anbieten
Die Stadt Fürstenfeldbruck will ihren Pkw-Fuhrpark weitgehend auf Elektro-Fahrzeuge umstellen. In Zeiten, in denen die Autos von Stadtverwaltung und Bauhof nicht …
Stadt will mit Fuhrpark auf E-Autos umsteigen und Carsharing anbieten
Der erste Gerstensaft aus Germering
Erstmals in der Geschichte von Germering und Unterpfaffenhofen wird vor Ort Bier hergestellt. Am 14. Juli will das neue „Brauhaus Germering“ seine Gerstensaft-Kollektion …
Der erste Gerstensaft aus Germering
Mit ihm „sehen“ Blinde die WM in der ARD
Keine Fußball-WM ohne Landkreisbeteiligung. „Unser Mann in Russland“ sitzt allerdings im deutschen TV-Sendezentrum in Baden-Baden: Der Emmeringer Florian Eckl übernimmt …
Mit ihm „sehen“ Blinde die WM in der ARD

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.