+
Hier wird gearbeitet: Am Bahnhofplatz in Germering.

Zwischen Hausnummer 10 und 16

Sanierung: Bahnhofplatz wird teilweise gesperrt

Germering – Autofahrer aufgepasst: Auf der Straße am Bahnhofplatz wird am morgigen Mittwoch, 14. September, ganztägig die Mittelnaht saniert.

Wie die Stadt mitteilt, werden die Bauarbeiten zwischen den Adressen Bahnhofplatz Nummer 10 und 16 durchgeführt.

Zuerst wird die Mittelnaht abgefräst, anschließend wird die Oberfläche des Asphalts mit einer neuen Deckschicht überzogen. Die Arbeiten dauern voraussichtlich einen ganzen Arbeitstag an. Während dieser Zeit ist der betroffene Straßenabschnitt komplett gesperrt.

Die Bürger werden gebeten, Fahrzeuge rechtzeitig aus dem abgesperrten Bereich zu entfernen. Außerdem werden zusätzlich Halteverbotsschilder aufgestellt. Die Haltestellen der Buslinien 856 und 851 werden an diesem Tag nicht bedient. Ersatzhaltestellen sind ausgewiesen.

tb

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Das Wiesn-Madl von 2016 im Ehe-Glück
Durch den Wettbewerb tz-Wiesn-Madl fanden sie zusammen - jetzt hat Giuliana, die Gewinnerin von 2016, ihren Tobias geheiratet. 
Das Wiesn-Madl von 2016 im Ehe-Glück
Baum stürzt auf fahrendes Auto
Das Unwetter am Freitagabend hat auch in der Region Fürstenfeldbruck zahlreiche Bäume zum Umstürzen gebracht. Bei Adelshofen fiel ein Stamm sogar auf ein fahrendes Auto.
Baum stürzt auf fahrendes Auto
CSU fordert abschließbare Fahrradboxen am Bahnhof
Nach Ansicht der CSU würden weit mehr Bürger der Gemeinde mit dem Fahrrad zur S-Bahn kommen, wenn es dort sicherer abgestellt werden könnte.
CSU fordert abschließbare Fahrradboxen am Bahnhof
Der Schweinehund-Bezwinger
Robert Schramm, 52, ist Extrem-Sportler. Unter anderem läuft er mit Anfang 50 die längsten Treppen der Welt nach oben. Wie er das macht? Reine Kopfsache. Über ein …
Der Schweinehund-Bezwinger

Kommentare