+
Hier wird gearbeitet: Am Bahnhofplatz in Germering.

Zwischen Hausnummer 10 und 16

Sanierung: Bahnhofplatz wird teilweise gesperrt

Germering – Autofahrer aufgepasst: Auf der Straße am Bahnhofplatz wird am morgigen Mittwoch, 14. September, ganztägig die Mittelnaht saniert.

Wie die Stadt mitteilt, werden die Bauarbeiten zwischen den Adressen Bahnhofplatz Nummer 10 und 16 durchgeführt.

Zuerst wird die Mittelnaht abgefräst, anschließend wird die Oberfläche des Asphalts mit einer neuen Deckschicht überzogen. Die Arbeiten dauern voraussichtlich einen ganzen Arbeitstag an. Während dieser Zeit ist der betroffene Straßenabschnitt komplett gesperrt.

Die Bürger werden gebeten, Fahrzeuge rechtzeitig aus dem abgesperrten Bereich zu entfernen. Außerdem werden zusätzlich Halteverbotsschilder aufgestellt. Die Haltestellen der Buslinien 856 und 851 werden an diesem Tag nicht bedient. Ersatzhaltestellen sind ausgewiesen.

tb

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

SCF: Schlusspfiff mit Pleite auf ganzer Linie
Der SC Fürstenfeldbruck ist pleite. Die Vergangenheit hat den Verein eingeholt. Wie es mit dem einstmals glorreichen Fußballclub weitergeht, ist ungewiss. Auch sportlich …
SCF: Schlusspfiff mit Pleite auf ganzer Linie
Mehr soziale Gerechtigkeit
Elf Direktkandidaten aus verschiedenen Parteien treten bei der Bundestagswahl im September im Wahlkreis Bruck/Dachau an. Die Redaktion stellt sie in Steckbriefen vor. …
Mehr soziale Gerechtigkeit
Josef Magnus aus Puch
Yvonne Kellermann und Michael Rosenheimer aus Puch freuen sich über ihr drittes Kind. Nach Jakob (4) und Magdalena (2) erblickte kürzlich Josef Magnus im Brucker …
Josef Magnus aus Puch
So bekommt man eine günstige Wohnung
Wohnen in Germering ist sehr teuer. Daher hat die Stadt 15 Wohnungen in einer Anlage gekauft, die derzeit nahe des Harthauser Bahnhofs errichtet wird. Wer eine der …
So bekommt man eine günstige Wohnung

Kommentare