Polizei-Auto vor verschneiten Tulpen: Die Polizei Germering sendet winterliche Grüße.

Wintereinbruch

Schnee-Einsätze für Germerings Polizei

Der heftige Schneefall heute früh bescherte der Germeringer Polizei in den Morgenstunden einige eher „wintertypische“ Einsätze. 

So mussten die uniformierten Streifen zum Beispeil zu unter der Nass-Schneelast umgestürzten Bäumen ausrücken sowie zu einigen Unfällen. Bei winterlichen Straßenverhältnissen für sommerbereifte Autofahrer gingen sie „zum Glück allesamt glimpflich aus“, wie die Polizei schreibt. Die Beamten senden mit ihrem Bericht auch das Foto von einem Polizeiauto vor verschneiten Tulpen.

Auch in Olching waren Bäume umgestürzt. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Riesiger Bovist
Erst beim zweiten Hinsehen erkannte Jörg Lohfink aus Wenigmünchen, welchen Fund er da beim Gassigehen mit seinem Hund gemacht hatte:
Riesiger Bovist
Schnelles Internet für Allings Ortsteile
Schnelles Internet bekommen nun auch die Allinger Ortsteile Biburg, Holzhausen und Wagelsried.
Schnelles Internet für Allings Ortsteile
Dorfweiher vom  Schlamm befreit
 Ganz schön trüb war zuletzt der Löschweiher im Allinger Ortsteil Holzhausen. Sogar die Wasserversorgung aus dem Teich war nicht mehr gewährleistet. 
Dorfweiher vom  Schlamm befreit
Letzte Chance für Zughalte im Stundentakt
Der Betrieb des Fugger-Expresses wird neu ausgeschrieben. Deshalb erneuern Althegnenberg, Hattenhofen und Mammendorf ihre Forderung nach einem durchgehenden Stundentakt …
Letzte Chance für Zughalte im Stundentakt

Kommentare