OB Haas bei der Ausstellung

Zeit+Raum-Museum

Spielzeug-Ausstellung bleibt ein Renner

Wer die Sonderausstellung „Spielzeug im Wandel der Zeit“ noch nicht gesehen hat, muss sich langsam beeilen. Nur noch am Montag, 25. Dezember, Sonntag, 31. Dezember und Sonntag, 7. Januar, jeweils von 13 bis 17 Uhr, ist im Zeit+Raum-Museum am Rathaus, Domonter Straße 2, Gelegenheit dazu. An Heiligabend, ist geschlossen.

Germering – Der Andrang ist ungebrochen. Bisher zählte die Ausstellung knapp 500 Besucher. Viele haben sich begeistert ins Gästebuch eingetragen, die Klasse 2c der Kirchenschule bedankte sich mit einem selbst gebastelten Plakat und vielen Fotos „für die tolle Ausstellung“. Es hängt jetzt an der blauen Wand über den Flachvitrinen.

Im Museumsshop kann man die Germering-Büchern von Irmgard Langewiesche, das Flurnamenbuch von Siegfried Weber, Materialhefte, Postkarten, Schmuck und mit dem Amulett-Zierscheibenmotiv versehene Kerzen kaufen. Ab sofort gibt es auch den neuen Kalender „Stadtarchäologie in Germering 2018“ von Marcus Guckenbiehl, in dem Fundstücken aus den Grabungen des Jahres 2017 dokumentiert sind..

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kleintransporter steckt in S8-Unterführung fest
Ein 24-Jähriger hat sich verschätzt und großen Schaden angerichtet. 
Kleintransporter steckt in S8-Unterführung fest
Doch wieder ein Unfall an der Feuerhausstraße: Auto kippt nach Crash um
Schon wieder hat es an der Kreuzung Feuerhausstraße/Stadelbergerstraße gekracht - trotz der neuen Schilder, die auf den Gefahrenpunkt aufmerksam machen.
Doch wieder ein Unfall an der Feuerhausstraße: Auto kippt nach Crash um
Anbieter für Olchinger Carsharing steht fest
Carsharing soll der Umwelt dienen, indem weniger Autos auf den Straßen unterwegs sind. Leihen statt besitzen ist die Devise. Die Stadt Olching plant eine Station am …
Anbieter für Olchinger Carsharing steht fest
Messebau in Fürstenfeldbruck: Der Airbus aus der Hasenheide
Der Fürstenfeldbrucker Schreinermeister Rolf Geys hat einen halben Airbus A320 in seiner Werkstatt stehen. Aber die Maschine wird nie abheben, sie dient lediglich als …
Messebau in Fürstenfeldbruck: Der Airbus aus der Hasenheide

Kommentare