Der neue Vorstand der Stadtkapelle (v.l.): Sabine Schneller (Kasse), Robert Baumgartner (2. Vorsitzender), Arno Euteneuer (Vorsitzender) und Jürgen Wedel (Schriftführer). 

Neuer Vorstand

Stadtkapelle wählt und freut sich über Zuwachs an Musikern

Die Mitglieder der Stadtkapelle haben nach einem musikalisch erfolgreichem Jahr und steigenden Mitgliederzahlen bei Neuwahlen ihre Vorsitzenden bestätigt. Die Vorbereitungen für die jährliche Serenade am See und das Bürgerfest im Juli laufen bereits.

Germering – Bei der Jahresversammlung im Jugendheim Rübezahl erinnerte Vorsitzender Arno Euteneuer zunächst noch einmal an die Höhepunkte des vergangenen Jahres. Zusätzlich zu drei großen Konzerten in Germering waren dies Auftritte beim Pfälzer Weinfest in der Münchner Blutenburg und das Mitwirken bei dem traditionellen Trachtenumzug des Oktoberfestes. Schatzmeisterin Sabine Schnellers positiver Kassenbericht und die Tatsache, dass die Zahl an aktiven Musikern und Sängern gestiegen ist, veranlasste Euteneuer zur Bemerkung: „Insgesamt sehr erfreuliche und positive Tatsachen.“

Der Chor SoundAround, der seit 2015 zur Stadtkapelle gehört, berichtete vom ersten gut besuchten Jahreskonzert in St. Martin und von der Teilnahme an der Gospelnight in Königsbrunn. Gemeinsam wurde beim Stadtfest 2016 für die Gäste gegrillt und Cocktails angeboten.

Die anschließenden Neuwahlen brachten nur wenige Veränderungen. Arno Euteneuer und sein Stellvertreter Robert Baumgartner wurden ebenso bestätigt wie Kassiererin Sabine Schneller. Neu im Vorstand ist Schriftführer Jürgen Wedel. Auch bei den Beiräten gibt es zwei neue Gesichter. Uwe Lafos ist ab jetzt Gerätewart und Angelika Berleb übernimmt die Pressearbeit.

In den nächsten Monaten werden die Stadtkapelle und SoundAround wieder viel zu sehen und zu hören sein. Die schon traditionelle Serenade am Germeringer See findet heuer am 9. Juli statt. Und auch beim diesjährigen Stadtfest vom 14. bis 16. Juli ist die Stadtkapelle wieder mit von der Partie. Zu hören sind die Musiker und Sänger zudem am 1. Juli bei der Musiknacht in der Stadthalle, beim Jahreskonzert im November und beim Weihnachtskonzert für Senioren im Dezember.  kg

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

63-Jähriger aus der S-Bahn geprügelt - Polizei findet Zeugin
Die brutale Tat hatte am Mittwoch München aufgeschreckt: Jugendliche prügelten einen Mann aus der S-Bahn. Nun hat die Polizei eine wichtige Zeugin ausfindig gemacht.
63-Jähriger aus der S-Bahn geprügelt - Polizei findet Zeugin
29-Jähriger bei Unfall auf B471 schwer verletzt
Ein Maisacher (29) ist am Donnerstag kurz nach 14 Uhr mit seinem Wagen von der B471 bei Esting abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Er wurde schwer verletzt.
29-Jähriger bei Unfall auf B471 schwer verletzt
250 Luzienhäuserl – ein neuer Rekord
Da würde der Heiligen Lucia sicher das Herz aufgehen, wenn sie sehen könnte, mit wie viel Kreativität und Liebe zum Detail die Schüler der Grundschule an der …
250 Luzienhäuserl – ein neuer Rekord
Gröbenzell steht finanziell gut da
Die Gemeinde hat ihren Haushalt verabschiedet – und zwar einstimmig. Es gab viel Lob, aber auch einige, kritische Anmerkungen von der CSU-Fraktionsvorsitzenden Brigitte …
Gröbenzell steht finanziell gut da

Kommentare