Die Viertklässler der AWO-Mittagsbetreuung mit ihren Erinnerungsshirts. tb-foto

Mittagsbetreuung

T-Shirts erinnern an die 4. Klasse

Germering – Die Viertklässler der Mittagsbetreuung der Arbeiterwohlfahrt (AWO) an der Kleinfeldschule haben zum Schuljahresende eine alte Tradition fortgesetzt. Gemeinsam mit den Betreuern haben sie T-Shirts gestaltet.

Diese individuellen Erinnerungsstücke dürfen die Kinder behalten. Sie sollen sie an ihre Grundschulzeit und vor allem an die Zeit in der Mittagsbetreuung erinnern. Wie jedes Jahr wurde die Idee von den Schülern freudig angenommen und mit Stolz aber auch auch ein bisschen Wehmut umgesetzt.

Weitere Infos rund um die Mittagsbetreuung gibt es im Internet auf www.awo-germering.de. Dort kann man sein Kind auch anmelden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

43-Jährige vermisst - ist sie hilflos?
Seit Mittwoch Abend,  20 Uhr, ist die 43-jährige ungarische Staatsangehörige Frau Marta Cacho aus Olching abgängig. Sie befindet sich laut Polizei möglicherweise in …
43-Jährige vermisst - ist sie hilflos?
Alexia aus Fürstenfeldbruck
Klaudia Kelemenova und Walter Thies aus Fürstenfeldbruck freuen sich über die Geburt ihres ersten Kindes. Alexia kam über eine Woche nach dem errechneten Termin zur Welt …
Alexia aus Fürstenfeldbruck
Mit einem Dachstuhl ganz oben gelandet
Dachstühle wird Andreas Merkl in seinem Leben wohl noch so einige bauen. Schließlich lernt der 19-jährige Grafrather den Beruf des Zimmerers. Doch eines seiner Modelle …
Mit einem Dachstuhl ganz oben gelandet
Nach Großbrand: Wellküren geben Benefizkonzert für Familie
Es ist der Höhepunkt der Hilfswelle für die drei Opfer des Hausbrandes vor knapp zwei Wochen: Die Wellküren geben am Sonntag, 2. Juli, 18 Uhr, ein Benefizkonzert in …
Nach Großbrand: Wellküren geben Benefizkonzert für Familie

Kommentare